"Kalten Krieg würde ich das nicht nennen"