Musikstreaming: "200 Euro für 100.000 Klicks ist ein Witz"