Neuer Datenschutz: "Die ersten Beschwerden sind schon eingereicht"