Pilze als Infrastruktur-Retter?