Post aus Japan: Kraftwerksstandort Meer