Post aus Japan: Was tun mit Nippons Plutonium?