Post aus Japan: Zentimetergenau unterwegs