Wie viel erneuerbar ist richtig?