Lieber ein Datenschutz-Desaster als eine Blaue Plakette