heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

Gold im Müll - Was beim Handy-Recycling alles falsch läuft

Video merken

Ein ausrangiertes Handy erst einmal in die Schreibtisch-Schublade zu legen und dort zu vergessen – das ist sicher keine gute Entscheidung. Wer sicher ist, das alte Gerät nicht mehr einsetzen zu wollen, kann es entweder fachgerecht entsorgen oder verkaufen.

Nicht in den Hausmüll bitte!

Entsorgen heißt in diesem Fall: Beim Recyclinghof oder dem entsprechenden Fachbetrieb abgeben. Handys gehören nicht in den Hausmüll. Die Dichte an Wertstoffen – die in der Umwelt zu Schadstoffen werden – ist bei Handys und Smartphones enorm hoch, viel höher als bei Computern. Aus diesem Grund werden alte Handys auch in eigenen Containern gesammelt und einer speziellen Entsorgung zugeführt.

Geld verdienen

Das ausrangierte funktionsfähige Handy ist immer noch wertvoll. Jeder Tag aber, an dem es aber in der Schublade ruht mindert den Wert des Gerätes. Daher raten wir: Schnell entscheiden und schnell den Verkauf einleiten. Bei besonders wertvollen Geräten kann ein Angebot in einer Auktionsplattform sinnvoll sein. Wer etwas Gutes tun will, kann den Erlös des Handys spenden. Viele Mobilfunkprovider halten eigene Sammelboxen parat, der Erlös aus dem Handyverkauf geht gemeinnützigen Projekten im sozialen Bereich aber auch im Umweltbereich zu. Einige Dienstleister kaufen Handys zu Festpreisen im Internet an, einen bestimmten Prozentsatz des Erlöses spenden die Ankäufer an verschiedene Projekte. Die Summen jedoch, die für diese Handys geboten werden, sind eher gering. Sie bringen aber immer noch höhere Erlöse als das Schreibtischlager.

Vorbereitung

Egal ob Sie das Handy verkaufen oder fachgerecht entsorgen. Löschen Sie sämtliche persönlichen Daten. Besonders Smartphones sammeln eine Vielzahl an Einträgen und Daten. Setzen Sie das Handy auf den Auslieferungszustand zurück. Eine Speicherkarte sollten Sie entfernen – private Daten oder Fotos lassen sich auch nach der Löschung wieder herstellen. Der Wert des Handys ist besonders hoch, wenn das komplette Zubehör und die Originalverpackung mit Anleitung noch vorhanden ist.

Ein Film von Ravi Karmalker (gs)

Mehr zu:

Im Themenforum Prüfstand diskutieren.

mehr ausklappen weniger einklappen

Videos dieser Serie (5)

  • Immer raffinierter - Neue Betrugsmasche im Internet

    Es ist eine aufregende Zeit für Petra M. aus Frankfurt. Der Umzug aus der Mainmetropole nach Jerusalem steht bevor. Petra sucht im Internet nach einer Wohnung und erhält ein tolles Angebot einer...

  • Probleme mit der Technik? - Schnurer hilft!
    Probleme mit der Technik? - Schnurer hilft!

    Maximilian Dähn aus Chemnitz fragt wie er mit SPAM umgehen soll.

  • Teure Irrtümer - Was man beim Stromsparen alles falsch machen kann

    Sie sind stolzer Besitzer einer Waschmaschine mit der Energieffizienzklasse A und glauben, diese Maschine schont Ihre Stromrechnung? Sie glauben, der Einsatz billiger Energiesparlampen lohnt sich und...

  • Was ist eigentlich? - Das c't magazin Computer ABC: 3D Kammfilter

    Diese Woche: Was ist ein "3D-Kammfilter"?

  • Gold im Müll - Was beim Handy-Recycling alles falsch läuft

    Rund 27 Millionen Handys wurden im letzten Jahr in Deutschland verkauft, rund 10 Millionen Alt-Geräte landeten dort, wo sie nicht hingehören – im Müll.

Anzeige

Das war c't TV – das komplette Archiv