heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter

Plätzchenformen für 3D-Druck konstruieren

Video merken Artikel auf c't Hacks

Zugegeben: Plätzchen-Ausstecher gibt es mittlerweile in den absurdesten Formen zu kaufen. Sucht man etwas ganz Bestimmtes, kann Selbermachen trotzdem schneller sein – auf jeden Fall dann, wenn man Zugang zu einem 3D-Drucker hat, etwa bei Bekannten, in der Schule, der öffentlichen Bibliothek oder dem lokalen FabLab. Auch wenn der fertige Ausstecher () am Ende unseres Anleitungsvideos recht raffiniert aussieht, braucht man für seinen Bau keine großen Kenntnisse von 3D-Konstruktion. Den Ausgangspunkt bildet stattdessen eine 2D-Vektorgrafik des gewünschten Plätzchens. Außerdem zeigt das Video jeden nötigen Klick im Detail.

(pek)

Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Anzeige