heise Video
Mein heise Video heise Video mobile Website heise Video Newsletter heise Video RSS-Feeds

#heiseshow: Rückgabe, Reparatur, Recycling – was machen wir mit unserem Elektroschrott?

Video merken Artikel auf heise online

In Schränken und Schubladen lagern heutzutage oft nicht nur mehrere ausrangierte Mobiltelefone, sondern zum Beispiel auch alte Notebooks, Funkwecker und Navis. Ältere Technik sammelt sich an und wird – etwa wegen gesetzlicher Hürden oder sperriger Händler und Hersteller – weder dem Recycling noch einer Reparatur zugeführt. Gleichzeitig werden Verbraucher aus Umweltschutzgründen dazu aufgerufen, Geräte so lange wie möglich zu nutzen, sie zu reparieren oder sie wenigstens richtig zu entsorgen.

Der Gesetzgeber versucht hier mittlerweile deutlicher regulierend und unterstützend einzugreifen. Seit rund einem Jahr sind viele Händler in Deutschland verpflichtet, Elektroschrott zurückzunehmen. Alles dürfen Verbraucher dort aber weiterhin nicht entsorgen – sie müssen immer noch nachforschen, was nun genau zum Händler, Recyclinghof oder doch in den Hausmüll darf. Außerdem setzt sich das EU-Parlament gegen "Software-Obsoleszenz" ein und in den USA wird um ein "Recht auf Reparatur" gestritten. Diese Regelungen sollten vor allem jenen zugute kommen, die sich ohnehin ungern von älteren Schätzen trennen und bisher durch mangelnde Software-Pflege, überfordernde Software-Updates, zu teure Ersatzteile oder fest verlötete Hardware zum Kauf neuerer Geräte gezwungen wurden.

Mehr zu:
mehr ausklappen weniger einklappen

Anzeige