{{commentsTotalLength}}

Bluestacks: Android-Apps auf Mac und PC

Erste Schritte mit dem Bluestacks App Player

Der Bluestacks App Player ist das beliebteste Programm, um Android-Apps auf Mac und PC auszuführen. Wir beschreiben vom Download des App Players bis hin zur Installation der ersten Android-App, welche Schritte nötig sind, um Android auf dem Computer zu erleben.

Android-Emulatoren für den heimischen Rechner erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Der für Mac und Windows derzeit populärste Vertreter ist der kostenlose Bluestacks App Player. Dass er strenggenommen weniger ein Emulator als vielmehr ein Simulator ist, braucht den Anwender dabei nicht zu stören: Bluestacks gibt viele Apps bereits in der Beta-Version ohne Murren wieder. Er eignet sich daher gut, um in die Android-Welt hineinzuschnuppern oder etwa auf Mac und PC an WhatsApp-Unterhaltungen teilzunehmen.

Wir führen in der Bildergalerie durch die ersten Schritte mit Bluestacks: Vom Download des App Players über dessen Konfiguration bis hin zur Installation der Apps – sowohl über diverse App-Stores als auch direkt als APK-Datei. Viel Spaß beim Ansehen!

( )

Wie bewertest Du die Qualität des Beitrags?

Pflichtlektüre! ({{threeCount}})
Gut zu wissen ({{twoCount}})
Geht gar nicht! ({{oneCount}})
Vielen Dank für Deine Bewertung.
Deine Bewertung wurde gelöscht.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren