{{commentsTotalLength}}

PC-Spiele-Neuerscheinungen für Windows, Mac und Linux

Die wichtigsten Spiele-Releases im Januar 2017

Worauf können sich PC-, Mac- und Linux-Spieler im Januar freuen? Wir zeigen euch unsere Spiele-Highlights des Monats. Neben Triple-A-Titeln der großen Publisher berücksichtigen wir auch Indie-Spiele.

Während mancher nichts zum Anziehen findet, obwohl der Kleiderschrank prall gefüllt ist, stellt der passionierte Zocker auch bei gut ausgebauter Spielesammlung oft fest: es ist nichts da, worauf man gerade Lust hätte. Zum Glück gibt's regelmäßig Nachschub. Egal ob von milliardenschweren Publishern oder kleinen Indie-Entwicklern, ob für PC-Gaming unter Windows und Linux, oder dem Spielspaß auf Mac-Rechnern – jeden Monat dürfen sich Gamer auf spannende Spiele-Neuerscheinungen aller Art freuen. Wir haben uns angesehen, was der kommende Monat mit sich bringt, und haben für euch unsere absoluten Highlights zusammengestellt.
Grundsätzlich berücksichtigen wir neben neuen Triple-A-Titeln auch größere Add-ons sowie Sequels zu bereits bekannten Spielen. Vielversprechende Indie-Spiele stellen wir euch ebenfalls vor. Wir achten außerdem darauf, nicht nur Windows-, sondern auch Mac- und Linux-Zocker zu bedienen – wenngleich das Angebot auf den beiden letztgenannten Systemen in der Regel deutlich geringer ausfällt. Wenn Spiele zusätzlich auch für Konsolen oder mobile Plattformen erscheinen, weisen wir ebenfalls darauf hin.

Kaum sind wir alle mehr oder weniger entspannt ins neue Jahr 2017 gerutscht, warten auch schon wieder neue Spiele auf Gamer. Draußen böllern noch die letzten Feuerwerks-Überbleibsel vor sich hin, da kann es auch auf dem Rechner - und an Konsolen - schon wieder ordentlich knallen. Um euch auf die guten Zock-Vorsätze einzustimmen und den Silverster-Kater zu kurieren, bietet der Januar schon wieder so einiges an großen und kleinen Spiele-Perlen. Ironischerweise startet das frische Jahr mit gleich zwei Titeln, die im dystopischen, quasi-post-apokalyptischen Sci-fi-Universum von Warhammer 40.000 spielen - einmal Echtzeit-, einmal rundenbasierte Strategie. Ansonsten sind Horror-Fans und Simulations-Freunde ganz gut bedient. Schaut doch mal, ob auch für euch etwas dabei ist.

Pünktlich zum ersten Januar erhält eine traditionsreiche Echtzeit-Strategie-Reihe mit Warhammer 40.000: Dawn of War III einen frischen, neuen Teil. Ein weiteres Mal kämpfen Space Marines, Orks und Eldar um Ressourcen und die Vorherrschaft auf einem entfernten Planeten. Ihr kommandiert wie im ersten Teil wieder unzählige Truppen in blutige Schlachten und zerschmettert eure Feinde mit Kettenschwertern, Boltern und diesmal auch gewaltigen Kampfmaschinen.

Eine weitere Franchise mit langer Ahnenreihe ist der Zombie-Horror und Action-Schwank Resident Evil. Mit Resident Evil VII bekommt die Reihe einen siebten Teil, der anders als die Vorgänger wieder mehr Fokus auf Grusel und Schock als auf Geballer legen soll. Außerdem erlebt ihr die Zombie-Apokalypse in allen Sprachen voll vertont und aus der Ego-Perspektive, während Waffen und Munition mehr als rar sind. Da sind Immersion und Horror vorprogrammiert.

Viel weniger gruselig sollte es - sollte es! - bei X-Flight 11 zugehen. Wird es unheimlich, läuft bei der realistischen Flugsimulation etwas falsch. Ein generalüberholtes Interface und ein neues Grafik-Update bei den Flugzeug-Modellen sollen für nie dagewesene Immersion sorgen. Von kleiner Propellermaschine bis hin zum gewaltigen Düsenjet - ihr habt die Kontrolle und dürft originalgetreu nachgebildete Flughäfen auf der ganzen Welt anfliegen.

Wie ihr wisst, war das aber noch lange nicht alles. Weitere Gaming-Highlights des Januars findet ihr in unserer Bildergalerie. Klickt euch mal durch. Haben wir einen besonders guten Titel vergessen? Habt ihr Zocker-Geheimtipps, die wir übersehen haben? Schreibt sie in die Kommentare!


Übrigens: Neben den anstehenden Releases des aktuellen Monats seht ihr in der Bildergalerie auch einen Rückblick auf die vergangenen Neuerscheinungen des Jahres 2016. Wenn der laufende Monat also nichts für euch parat hält, klickt einfach ein bisschen weiter - vielleicht sind andere interessante Titel der jüngeren Vergangenheit ja an euch vorbeigegangen!?

Viel Spaß beim Stöbern und Zocken!

( )

Wie bewertest Du die Qualität des Beitrags?

Pflichtlektüre! ({{threeCount}})
Gut zu wissen ({{twoCount}})
Geht gar nicht! ({{oneCount}})
Vielen Dank für Deine Bewertung.
Deine Bewertung wurde gelöscht.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren