ESET Smart Security

ESET

{{commentsTotalLength}}
Zum Download Vollversion kaufen
3.4
32 Stimmen
516
42
32
22
110
Hersteller: » Zur Website
Preis: ab 34,95 EUR
Lizenz: Testversion, Kostenpflichtig
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, OS X, keine näheren Angaben, Windows, keine näheren Angaben
Download-Größe: 2946 KByte
Downloadrang: 1743
Datensatz zuletzt aktualisiert: 13.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Mit der ESET Smart Security bietet der bekannte Anti-Virenspezialist eine umfassende Sicherheitslösung für Rechner mit installiertem Windows XP oder höher an. Die Komplettsuite schützt vor allen Gefahren, die im Internet lauern, etwa vor Viren, Spyware, Phishing oder Spam. Die integrierte Firewall wehrt Hackerangriffe ab, die Kindersicherung unterbindet den Zugriff auf jugendgefährdende Seiten im Netz und der Exploit Blocker blockiert gezielt Angriffe von getarnter Malware.

Neben diesen mittlerweile häufig integrierten Standardfunktionen bietet die Smart Security aber auch erweiterte Features an, etwa eine Schwachstellenprüfung und einen Social Media Scanner. Erstere überprüft den Rechner auf gefährliche Sicherheitslücken in Netzwerkprotokollen und schließt sie umgehend. Letzterer hingegen soll für zusätzliche Sicherheit in sozialen Netzwerken sorgen. Mit der Wechselmedienkontrolle kann der Nutzer das unerlaubte Kopieren privater Daten auf externe Medien unterbinden. Die Cloud-basierten Virenscans gewährleisten eine ständig aktualisierte Virendatenbank, das intelligente Whitelisting vertrauenswürdiger Dateien mittels Reputationsdatenbank beschleunigt zudem Scans und spart Ressourcen. Besonders große Dateien werden bereits während des Downloads gescannt.

Das ebenfalls integrierte Anti-Theft-Modul ermöglicht dem Nutzer nicht nur das Lokalisieren verloren gegangener Geräte anhand von IP-Adressen und WLAN-Netzwerken, sondern bietet zudem Möglichkeiten, Webcam-Bilder per Fernzugriff zu schießen und Einweg-Nachrichten an das Gerät zu senden. Sobald der Rechner sich in ein unbekanntes Netzwerk einwählt, wechselt die Smart Security in einen strengeren Schutzmodus und macht beispielsweise das Gerät für andere Nutzer im selben Netzwerk unsichtbar. Für alle Spieler bietet die Suite zudem einen speziellen Gamer-Modus, unter dem weder Meldungen eingeblendet noch ressourcenintensive Aktivitäten ausgeführt werden. (Florian Papenfuß)

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren