Blender

Blender Foundation

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.1
58 Stimmen
539
45
34
21
19
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Linux, Windows XP, Windows Server 2003, OS X, keine näheren Angaben, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 10
Download-Größe: 68864 KByte bis 162476 KByte
Downloadrang: 493
Datensatz zuletzt aktualisiert: 07.04.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Die Animationssuite Blender ist komplett quelloffen, kostenlos, und ohne Einschränkungen für jeden Zweck – egal ob privat oder kommerziell – einsetzbar. Der Funktionsumfang der Software ist beeindruckend, und umfasst nahezu alles, was man für 3D-Animation, Rendering und Post-Processing benötigt.

Von Design über Sculpting und Animation bis zum Video-Schnitt

Blender lässt kaum Wünsche offen, wenn es in irgend einer Weise um das Entwerfen und Modellieren von 3D-Objekten, deren Animation, oder Verwendung in Videos, Bildern, oder Games geht. Das Programm kommt mit einer modularen Benutzeroberfläche daher, auf der sich Nutzer die Funktionen, Werkzeuge und Features ganz nach eigenem Gusto zusammenstellen können. Objekt- und Figuren-Sculpting mit 20 verschiedenen "Pinseln" oder Spiegelungen – Modellierung mit N-Gon- und Skript-Unterstützung – Rigging (also das beweglich Machen) von Figuren – Animation mit Sound-Synchronisierung und automatisch oder individuell definierten Bewegungen. Dazu noch komplexe Partikel-Simulationen, eine eigene, komplette Spiel-Engine, Add-ons für noch mehr Funktionen, sowie ein Videoschnitt- und Effekte-Tool. All das und mehr kann Blender in den Händen kompetenter Nutzer. Um genau so einer zu werden, bietet die Community um Blender Tutorials, die die grundlegende Funktionsweise des Programms, aber auch Profi-Features erklären. Möchte man selber "mitmischen", kann man sich auch den Quellcode von Blender herunterladen, und den Funktionsumfang der Software selbst beeinflussen und erweitern.

Siehe dazu auch:

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren