json="{"targeting":{"kw":["Download","Offline","Apple Music"],"cms":4594671}}"

Apple Music offline nutzen


Bild: carballo/Shutterstock.com

Mit Apple Music können Sie Songs, Alben und Podcasts streamen und jederzeit anhören. Doch was, wenn Sie mal nicht mit dem Internet verbunden sind oder sich Sorgen um Ihr Datenvolumen machen? Dann können Sie Ihre Musik einfach herunterladen und auch offline hören.

So nutzen Sie Apple Music offline

App

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Desktop

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: App

  1. Öffnen Sie Apple Music und wählen Sie ein Album, eine Playlist, einen Song oder einen Podcast aus. Klicken Sie dann auf den Button "Hinzufügen".
  2. Zum Herunterladen tippen Sie auf das Wolken-Symbol. Um einzelne Songs herunterzuladen, tippen Sie auf die Wolke hinter dem entsprechenden Lied.
  3. Heruntergeladene Inhalte werden mit "Geladen" angezeigt. Sie finden diese im Reiter "Mediathek" unter "Geladene Musik".

Kurzanleitung: Desktop

  1. Öffnen Sie Apple Music oder iTunes und wählen Sie ein Album, eine Playlist, ein Lied oder einen Podcast aus. Klicken Sie dort auf den Button "Hinzufügen".
  2. Zum Downloaden der Inhalte gehen Sie auf das Wolken-Symbol. Nach erfolgreichem Download erscheint die Meldung "Geladen".

Mehr zum Thema: