PUR

Drucker druckt schief - was tun?


Bild: <span>FabrikaSimf/Shutterstock.com</span>

Sie möchten schnell einen Brief oder ein Dokument mit Ihrem Drucker ausdrucken, doch der Druck ist schief. So kann der Ausdruck natürlich nicht bleiben. Um das Problem zu beheben, gibt es mehrere Möglichkeiten. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Ihr Drucker wieder gerade druckt.

Drucker druckt schief: Das können Sie zuerst tun

Bevor Sie eine genauere Analyse des Problems bei Drucken durchführen, überprüfen Sie folgende Eventualitäten:

  • Nehmen Sie als erste Maßnahme das Papier aus dem Papierfach ihres Druckes, sortieren Sie es neu und legen Sie es wieder in das Fach. Schiefliegende Blätter im Papierfach können einen Fehler beim Drucken verursachen.
  • Überprüfen Sie, ob das Papierfach korrekt eingestellt ist. Wenn die Papiergröße des Fachs nicht richtig eingestellt ist, kann es sein, dass Ihr Drucker das Papier nicht gerade einspannt und es somit falsch eingezogen wird.
  • Es kann auch sein, dass Sie zu viel Papier in den Drucker gelegt haben. Bei zu vielen Seiten kann es vorkommen, dass der Drucker einzelne Seiten nicht richtig drucken kann.
  • Auch wenn Sie zu dickes Druckpapier verwenden, kann es sein, dass Ihr Drucker fehlerhaft druckt. Nutzen Sie also das reguläre Papier, das zum Drucken vorgesehen ist.

Drucker druckt schief: Genauere Analyse und Problembehandlung

Wenn Ihr Drucker immer noch schief drucken sollte, bedarf es einer genaueren Analyse des möglichen Problems. Dazu haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Öffnen Sie Ihren Drucker und schauen Sie im Inneren nach, ob sich Staub und Dreck im Innenraum abgesetzt hat. Falls dem so ist, reinigen Sie die betroffenen Stellen vorsichtig mit einem Tuch. Eventuell sind auch Überreste vom Papier im Drucker für den schiefen Druck verantwortlich. Entfernen Sie in diesem Fall Papierreste, die das Drucken beeinträchtigen.
  • Möglicherweise ist die Walze für den Papiereinzug defekt oder verunreinigt. Überprüfen Sie, ob das der Fall ist. Wenn Sie Verunreinigungen entdecken, reinigen Sie die Walze vorsichtig mit einem Tuch. Ist die Walze defekt, muss sie ausgetauscht werden.
  • Gelegentlich ist der Druckkopf schief, weswegen Sie ebenso schiefe Ausdrucke erhalten. Kontrollieren Sie also, ob der Druckkopf in Ihrem Drucker richtig sitzt.
  • Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Druckers. Eventuell wurde die Druckeinstellungen aus Versehen geändert, weswegen die Ränder beim Drucken nicht mehr passen. Dazu können Sie die entsprechende Software für Ihren Drucker nutzen oder direkt an Ihrem Drucker den Reset-Knopf drücken, um alle Einstellungen zurückzusetzen.
  • Aktualisieren Sie die Treiber für Ihren Drucker. Achten Sie darauf, dass die Druckertreiber aktuell sind. Veraltete Druckertreiber können dafür sorgen, dass Ihr Drucker nicht mehr richtig druckt und Sie einen schiefen Ausdruck erhalten. Auf der Webseite Ihres Druckerherstellers erhalten Sie die neuesten Treiber zu Ihrem Druckermodell. Diese können Sie dort herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

Tipp: Wenn Ihr Drucker Streifen druckt, erfahren Sie hier, was Sie tun können.

Mehr zum Thema: