PUR

Geburtstagserinnerungen am iPhone einrichten


Bild: <span>Kwangmoozaa/Shutterstock.com</span>

Unter iOS können Sie sich automatisch an Geburtstage Ihrer Kontakte erinnern lassen, ohne dass Sie dafür manuell einen Termin erstellen müssen. Die Geburtstage werden dann direkt im Kalender angezeigt und Sie erhalten, je nach Einstellung, einen Hinweis am Morgen des jeweiligen Tages. Wie das funktioniert, erfahren Sie in dieser Anleitung.

So aktivieren Sie Geburtstagserinnerungen am iPhone

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie in der Kontakte-App eine Kontaktkarte und tippen Sie auf „Bearbeiten“ oder erstellen Sie eine neue.
  2. Scrollen Sie etwas nach unten und fügen Sie ein Geburtsdatum hinzu.
  3. Wechseln Sie in die Kalender-App und tippen Sie unten auf „Kalender“.
  4. Setzen Sie im Bereich „Andere“ einen Haken bei „Geburtstage“.
  5. Öffnen Sie in den Einstellungen des iPhones den Menüpunkt „Kalender“.
  6. Tippen Sie auf „Standardhinweise“ und dann auf „Geburtstage“.
  7. Wählen Sie, ob Sie am Morgen des Geburtstages oder bereits ein oder zwei Tage oder eine Woche im Voraus eine Erinnerung erhalten möchten.

Mehr zum Thema: