json="{"targeting":{"kw":["Android","iPhone","Google Lens"],"cms":4630291}}"

Google Lens aktivieren

Google Lens ist eine App, die Google Ende 2017 herausgebracht hat. Im folgenden Beitrag erklären wir Ihnen, was genau Sie mit der App machen können. Außerdem können Sie nachlesen, wie Sie die App überhaupt installieren.

Was ist Google Lens?

Google Lens ist eine mobile Bilderkennungsapp von Google, mit der Informationen zu praktisch jedem Gegenstand über das Smartphone abgerufen werden können. Sie müssen dazu das Objekt lediglich mit Ihrer Kamera scannen. Google Lens soll dann erkennen, was auf dem Bild zu sehen ist und Ihnen passende Google Suchergebnisse liefern. Die App kann beispielsweise nützlich sein, wenn Sie einen Sightseeing-Trip machen und mehr zu bestimmten Sehenswürdigkeiten wissen möchten. Oder Sie öffnen in der App ein Bild eines bestimmten Hundes, um die Rasse herauszufinden. Außerdem kann Google Lens Schrift erkennen und automatisch übersetzen. Auch QR-Codes können damit ausgelesen werden.

Google Lens auf dem Smartphone aktivieren

Android

Um Google Lens auf Ihrem Android-Gerät zu nutzen, müssen Sie die Google Lens App aus dem Google Play Store herunterladen. Außerdem sollten Sie die Google App (zum Suchen) installiert haben. Um Google Lens verwenden zu können, müssen beide Apps auf dem neuesten Stand sein. Danach müssen Sie nur noch die Google Lens App öffnen, die Berechtigungen akzeptieren und schon kann es losgehen. Halten Sie die Kamera auf das Objekt Ihrer Wahl und benutzen Sie dann den Lupen-Button. Wahlweise können Sie Google Lens auch über die Google Assistant App oder die Google Fotos App verwenden.


iPhone

Auf dem iPhone können Sie Google Lens bisher nur mithilfe der Google Fotos-App nutzen. Das heißt dann auch, dass Sie Google Lens nur auf bereits aufgenommene Bilder anwenden können. Laden Sie dazu die Google Fotos-App herunter. Öffnen Sie dann ein Bild, welches Sie mithilfe der Google Lens näher untersuchen wollen. Tippen Sie anschließend unten auf das zweite Zeichen von rechts - eine Art Fokus oder Fadenkreuz. Google Lens scannt nun das Bild und zeigt Ihnen passende Google-Ergebnisse an.

Mehr zum Thema: