PUR

iPhone: Bluetooth-Geräte umbenennen - so geht's


Bild: <span>DestroLove/Shutterstock.com</span>

Sie haben eine Vielzahl von Kopfhörern, Lautsprecher und anderen Bluetooth-Geräten, die Sie nicht auseinanderhalten können? Das lässt sich verhindern: Am iPhone können Sie die Namen der Geräte nämlich ganz einfach ändern - komplett ohne zusätzliche Software oder Apps. Wie genau das funktioniert, erklären wir Ihnen in diesem Tipp.

So benennen Sie Bluetooth-Geräte am iPhone um

Damit Sie ein Bluetooth-Gerät unter iOS umbenennen können, müssen Sie das Gerät zunächst mit dem iPhone verbinden. Wie Sie Bluetooth-Geräte mit dem iPhone verbinden, lesen Sie in dieser Anleitung. Damit wird der Name dann nicht nur auf Ihrem Smartphone geändert, sondern auch direkt auf dem Gerät selbst. Wenn sich dann jemand anderes mit dem Bluetooth-Gerät verbindet, wird der Name so gleich synchronisiert.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Tippen Sie in den Einstellungen auf „Bluetooth“.
  2. Gehen Sie neben dem Gerät, dessen Namen Sie ändern möchten, auf das „i“-Symbol.
  3. Oben tippen Sie auf das Feld „Name“.
  4. Geben Sie einen neuen Namen ein, tippen Sie auf der Tastatur auf „Fertig“ und anschließend oben links auf den Zurück-Pfeil.

Mehr zum Thema: