PUR

iPhone-Fotoalben löschen - so geht's


Bild: chainarong06/Shutterstock.com

Die App "Fotos" von Apple dient als zentrale Sammelstelle für Ihre Schnappschüsse und sorgt dank übersichtlichem Design für eine gute Organisation Ihrer Fotos und Videos. Wenn Sie Ihre Fotos neu sortieren möchten, bietet sich das Löschen einzelner Alben an. Dabei werden die Fotos selbst nicht gelöscht, sondern sie erscheinen wieder in der Gesamtsammlung. iOS bzw. einige Apps von Drittanbietern können automatisch Fotoalben anlegen, um Bilder dort abzulegen. Wird dies nicht gewünscht, können die meisten dieser Alben ebenfalls gelöscht werden. Das gelingt in der Fotos-App mit wenigen Handgriffen. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie Sie Fotoalben auf Ihrem Apple-Gerät löschen.

So löschen Sie Fotoalben auf Ihrem iOS-Gerät

Hinweis: Wenn Sie ein Album löschen, werden die Fotos daraus nicht vom Gerät entfernt, sondern in der Galerie nach dem Aufnahmedatum einsortiert.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie die Fotos-App auf dem iPhone oder iPad.
  2. Wechseln Sie in die Alben-Ansicht und wählen Sie dort "Alle anzeigen".
  3. Tippen Sie jetzt auf die Schaltfläche "Bearbeiten" oben links.
  4. Gehen Sie anschließend am zu löschenden Album auf den roten Kreis in der linken Ecke.
  5. Tippen Sie nun auf "Löschen", um das Album zu entfernen.

Mehr zum Thema: