Lame MP3 Encoder

The LAME Project

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.4
125 Stimmen
599
47
32
22
115

Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows ME, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows 8
Download-Größe: 635 KByte
Downloadrang: 46
Datensatz zuletzt aktualisiert: 26.06.2013
Alle Angaben ohne Gewähr

Der Lame MP3 Encoder erstellt Audiodateien im MP3-Format. Qualität und Dateigröße lassen sich anpassen.

Lame wandelt Musik ins MP3-Format um

Der Lame MP3 Encoder entwickelte sich von einem kleinen Tool hin zu einem vollwertigen MP3-Encoder, der nun als Freeware mit kostenpflichtigen MP3-Encodern konkurriert. Bei der Umwandlung ins MP3-Format nutzt der Lame MP3 Encoder entweder eine konstante (CBR) oder variable Bitrate (VBR). Auch eine durchschnittliche Bitrate ist mit ABR möglich, wenn eine bestimmte Größe der Datei erreicht werden muss, wobei ABR in etwa eine Mischung aus CBR und VBR darstellt.

Lame ist flexibel

Wenn man mit den Voreinstellungen nicht glücklich wird, lassen sich im Lame MP3 Encoder auch zahlreiche weitere Parameter anpassen. Dadurch lässt sich die Qualität und Dateigröße der zu erstellenden MP3-Datei modifizieren. Dies ermöglicht zum Beispiel eine sehr gute Qualität bei großer Datei, um die Musik über den Computer zu genießen oder eine ausreichende Qualität bei kleiner Dateigröße, um sie unterwegs über den MP3-Player zu hören. Weicht man von den Voreinstellungen ab, sollte man gleichwohl wissen, was man tut; einige Optionen, darunter die "free format bitstreams", werden von vielen Playern nämlich nicht unterstützt – sodass die Datei unter Umständen nicht abgespielt werden kann.

Lame ist in Audio-Programmen enthalten

Die Downloads des Open Source Quellcodes von Lame MP3 Encoder sind kostenlos und müssen noch für das genutzte Betriebssystem wie Windows, Linux oder Mac OS X kompiliert werden. Wer dies nicht möchte, kann Software nutzen, die den Lame MP3 Encoder bereits integriert hat und ebenfalls alle gängigen Audio Codecs unterstützt. Zu den Programmen gehören unter anderem der Audio-Editor Audacity, der VLC media player sowie der CD-Ripper jRipper, der sich zudem als Frontend für den Lame MP3 Encoder nutzen lässt.

Unser Download enthält sowohl das Kommandozeilen-Tool als auch die Lame Encoding Bibliothek unter anderem für Ripper und Audiograbber. Zudem lässt sich über die Projektseite der Quellcode des Lame MP3 Encoders herunterladen. Dort gibt es auch eine umfassende Liste der kostenlosen und kommerziellen Programme die den Lame MP3 Encoder unterstützen, ihn nutzen oder auf ihm basieren.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren