Indie-Spiele

Preismodell

Plattformen

Plattformen

Produkttyp

Adware-Installer

Zurück
54 Einträge Einträge

Gesetzte Filter:

 Ultimate Chicken Horse

Ultimate Chicken Horse

Party-Platformer mit lokalem Koop-Modus, der die Level-Gestaltung in die Hand der Spieler legt; als Huhn, Waschbär, Schaf oder Pferd erstellt man während des Spiels einzelne Elemente wie Hindernisse und Abwehr-Einrichtungen, die dann von allen Spielern überwunden werden müssen; verfügt zudem auch über einen Online-Multiplayer-Modus; erhältlich ab März 2016

 SLENDER

SLENDER

3D-Survival-Horror Spiel um den Internetmythos "Slender Man"; der Spieler sucht in einem finsteren Waldstück nach acht Manuskriptseiten und wird dabei vom "Slender Man" gejagt; dieser kann nicht bekämpft werden, und wer ihn zu lange ansieht verliert den Verstand

 Pirates, Vikings, and Knights 2

Pirates, Vikings, and Knights 2

Skurriler Multiplayer-Egoslasher, bei dem Teams aus Piraten, Wikingern und Rittern gegeneinander antreten; Spieler wählen Klasse und Karte sowie Spielmodus und stürzen sich dann in rasante Kämpfe mit Schwert, Axt, Säbel und Donnerbüchse; bietet unter anderem sechs Spielmodi, und drei Teams mit jeweils drei Klassen, die alle spezielle Waffen und Fähigkeiten mitbringen; kostenlos spielbar

 Dungeon Nightmares

Dungeon Nightmares

Unheimliches First-Person-Adventure in zufällig generierten 3D-Leveln; Spieler finden sich in einem Gewirr aus Räumen und Gängen wieder, in denen sie von übernatürlichen Phänomenen und Wesen terrorisiert werden; es gilt, Goldbarren, Artefakte, Hinweise und Kerzen zu sammeln, und letztendlich zu entkommen; sieben Durchläufe muss man überleben, die beständig schwieriger werden; bietet jede Menge Jumpscares und ist kostenpflichtig auch für iOS und Android erhältlich

 Cry of Fear

Cry of Fear

Gruseliger Ego-Shooter auf Basis des Klassikers Half-Life; Spieler schleichen, flüchten und kämpfen sich durch eine epische Story um den Aufstieg des Bösen - und versuchen diesen aufzuhalten; bietet unter anderem eine Vielzahl an Waffen vom Vorschlaghammer zum Sturmgewehr, komplette Vertonung samt Cutscenes und viele Hommagen an alte und neue Klassiker des Genres Horror; benötigt Steam

 Five Nights at Freddy's

Five Nights at Freddy's

Populäres Survival-Horror-Game für PC, Browser, iOS und Android; Spieler übernehmen eine Nachtschicht im namensgebenden Restaurant, und müssen sich über fünf Nächte der animatronischen Maskottchen erwehren; dafür muss man auf Kameras die Räume überwachen, und Sicherheitstüren und Beleuchtung so einsetzen, dass einen die Gegner nicht erreichen; man hat nur eine begrenzte Menge Strom, um alles zu bedienen

 Eyes - The Horror Game

Eyes - The Horror Game

Kostenloses, unheimliches Horror-Adventure in Egoperspektive; Spieler steigen als Dieb in eine alte Villa ein und müssen hier Geld und Schmuckstücke erbeuten; dabei wird man von einem Geist verfolgt, der den Tod bringt und für viele Schrecksekunden sorgt; Mithilfe von Taschenlampe und Karte findet man sich zurecht; "Augen" an den Wänden erlauben einen Blick durch die Sicht des Geistes, sodass man bei guter Orientierung herausfinden kann, wo dieser sich befindet; auch für iOS, Android und im Browser

 Dr. Langeskov: The Whirlwind Heist

Dr. Langeskov: The Whirlwind Heist

Kurzes, atmosphärisches, skurriles Rätsel-Abenteuer vom Macher von The Stanley Parable; Spieler schlüpfen in die Rolle eines Meisterdiebs, und müssen als Teil einer surrealen Story einen waghalsigen Coup abziehen; das Spiel ist kostenlos und bietet etwa 15 bis 30 Minuten Spielzeit; begleitet werden Spieler von einem unsichtbaren Erzähler, der vom britischen Komiker Simon Amstell gesprochen wird

 Minetest

Minetest

Quelloffene Voxel-Game-Engine und Minecraft-Klon; Spieler können nahezu endlos große Sandbox-Welten generieren, in diesen Rohstoffe sammeln, und aus diesen Gegenstände craften und Klötzchen-Kunstwerke bauen; lässt sich durch Mods, Texturen und sogenannte "Subgames" erweitern

 Relic Hunters Zero

Relic Hunters Zero

Rasanter Top-Down-Shooter für bis zu zwei Spieler im lokalen Multiplayer; in skurriler Pixel-Art-Grafik ballert man sich mit kuriosen Waffen durch Horden ebenfalls kurioser Gegner; bietet unter anderem sechs Charaktere mit unterschiedlichen Kampf-Eigenschaften, einen Abenteuer-Modus mit 12 Level sowie einen Endlos-Modus; kostenlos spielbar, und dank offenem Quellcode voll Modding-fähig

 Edge of Nowhere

Edge of Nowhere

Survival-Horror-Adventure mit Lovecraft-Einschlägen in der virtuellen Realität der Oculus Rift; man steuert einen Antarktis-Forscher auf der Suche nach seiner verschollenen Verlobten durch vereiste Höhlen und Schreckensvisionen; dabei kämpft man mit Waffen und Verstand gegen fremdartig-verstörende Feinde; trotz VR erlebt man das Game in der Verfolgerperspektive, was den Horror noch verstärken soll

 7Days

7Days

An Imscared erinnerndes Horror-Abenteuer für Schrecksichere; Spieler bewegen sich durch klaustrophobische 3D-Pixel-Räume, sammeln Notizen, Schlüssel und Gegenstände und versuchen hinter das Geheimnis des Hauses und ihrer eigenen Geschichte zu kommen; verstörende Erscheinungen und Veränderungen würzen das Spielerlebnis mit vielen Schreck- und Grusel-Momenten

 The Guest

The Guest

Indie-Knobel-Adventure mit düsterer Atmosphäre und kniffligen Rätseln; Spieler sind in einem Hotelzimmer gefangen, müssen entkommen, und weitere Geheimnisse lüften; legt starken Fokus auf die mysteriöse Story, in deren Verlauf der Protagonist langsam den Verstand verliert; bietet einen stimmigen Soundtrack und Rätsel mit abwechselnden Schwierigkeitsgraden und Mechaniken

 Ira

Ira

Episodisch erscheinendes Point&Click-Adventure mit Scifi-Setting; als Ira, einziger Überlebender einer Weltraum-Expedition, erkundet man ein entferntes Sternensystem, erfährt vieles über das eigene Schicksal, und überschreitet dabei die Grenzen von Raum und Zeit; Entscheidungen im Vorgehen und in Dialogen beeinflussen den Spielverlauf; Demoversion verfügbar

 SCP - Containment Breach

SCP - Containment Breach

Unheimliches, klaustrophobisches Horror-Abenteuer in 3D-Egoperspektive; Spieler bewegen sich durch ein unterirdisches Labor und flüchten vor verschiedenen paranormalen Wesenheiten, die den Tod bringen; basiert auf einer populären Internet-Gruselgeschichte und bringt unter anderem einen Blinzel-Mechanismus mit

 Spooky's Jump Scare Mansion

Spooky's Jump Scare Mansion

Kostenloses, kleines Horror-Adventure, das niedlich anfängt und beständig schrecklicher wird; Spieler bewegen sich durch insgesamt 1000 Räume, die anfangs von putzigen Papp-Geistern, später von alptraumhaften Schrecken heimgesucht werden; wehren kann man sich nicht, speichern nur alle 50 Räume; auf dem Weg findet man immer wieder verstörende Hinweise zu kommenden Monstern

 RIOT: Civil Unrest

RIOT: Civil Unrest

Echtzeit-Strategie-Spiel im Retro-Look, in dem der Spieler die Kontrolle über aufgebrachte Demonstranten oder entgegenwirkende Polizeikräfte übernimmt und den Ausgang der Ausschreitungen beeinflusst; orientiert sich an realen Szenarien wie beispielsweise der Besetzung des Tahrir-Platzes in Ägypten, der Straßenschlacht in Griechenland oder der Bewegung der "Empörten" in Spanien

 Block'hood

Block'hood

Indie-Aufbaustrategie und Wirtschaftssimulation; Spieler bauen aus über 80 verschiedenen "Bau-Klötzchen" in der Vertikalen oder Horizontalen ihre Kompakt-Städte auf, und müssen diese managen; Städte müssen so errichtet und arrangiert werden, dass alle Einzelteile ausreichend mit verschiedenen Rohstoffen versorgt werden; bietet verschiedene Tutoral- und Missions-Level sowie einen Sandbox-Modus

 It Moves

It Moves

Kleines, verstörendes Indie-Horror-Spiel in 2D-Pixel-Grafik; man versucht in der Rolle eines kleinen Jungen aus dem eigenen Alptraum zu erwachen; setzt mehr auf Atmosphäre als auf Schreckmomente; basiert auf einer gleichnamigen Kurzgeschichte

 Labyrinth 2

Labyrinth 2

Kleines Rätsel-Game in Egoperspektive für Android und Windows 10; Spieler erkunden verschiedene Labyrinthe auf der Suche nach dem Ausgang; auf dem Weg muss man unter anderem Münzen sammeln und Geheimnisse entdecken


Das könnte dich auch interessieren