PUR

DAZN: Alle Kosten im Überblick

Über DAZN werden viele Sportarten live übertragen. Dazu nutzen Sie die App auf einem Endgerät und schauen sich das Spiel live oder über die Mediathek an. Doch DAZN ist nicht kostenlos, sondern ist mit monatlichen Abo-Gebühren verbunden. Im Folgenden finden Sie alle Informationen zu den Preisen.

Was kostet DAZN?

Um es ganz kurz zu machen: Im Monat kostet das DAZN-Abo 11,99 €. Wenn Sie direkt ein jährliches Abo abschließend, liegen Ihre Kosten bei 119,99 €. Sobald Sie das Abo abschließen, verlängert es sich monatlich bis zur Kündigung. Zur Zahlung bei DAZN können Sie folgende Methoden verwenden: PayPal, Lastschrift, Kreditkarte und Debitkarte. Außerdem kann Guthaben über einen Gutscheincode erworben werden. Diese Guthabenkarten erhalten Sie beispielsweise in Supermärkten oder an Tankstellen.

Können zusätzliche Kosten anfallen und gibt es Angebote?

Um die DAZN Kosten nicht sofort zahlen zu müssen, können Sie den ersten Monat kostenlos in Anspruch nehmen. Dazu können Sie bei DAZN einen Gratis-Probemonat buchen. So erhalten Sie 30 Tage das gesamte Angebot kostenlos. Danach fallen dann die oben genannten Kosten an. Teilweise gibt es auch bestimmte Angebote in Discountern oder auf der Website. Diese sind allerdings zeitlich begrenzt und können häufig nur von Neukunden in Anspruch genommen werden. Ohne ein Angebot bietet das jährliche Abo im Verhältnis zum monatlichen Abo den besten Preis. Weitere Kosten fallen nicht an.

Was ist im DAZN-Abo enthalten?

Mit dem Abo können Sie beispielsweise die Champions League, Europa League, Serie A oder Ligue 1 schauen. Neben Fußball sind aber auch andere Sportarten im Angebot, wie etwa Eishockey oder Football. Außerdem können Sie vergangene Spiele über die Mediathek nachträglich anschauen.

Das komplette Programm können Sie auf allen üblichen Endgeräten wie Smartphones, Smart-TV und Spielekonsolen nutzen. Eine Auflistung aller verfügbaren Geräte sehen Sie in der folgenden Grafik.

Auf diesen Endgeräten können Sie das Angebot von DAZN wahrnehmen.

Mehr zum Thema: