Google-Konto wiederherstellen - so klappt's

Google bietet die Möglichkeit an, gelöschte Accounts wiederherzustellen. Es gibt verschiedene Wege, über die Sie Ihr Konto zurückholen können. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Möglichkeiten Schritt-für-Schritt vor.

Achtung: Die Konto-Wiederherstellung funktioniert nur für einen relativ kurzen Zeitraum nach dem Löschen.

Übrigens: Die Wiederherstellung Ihres Google-Kontos können Sie auch über ein Smartphone ausführen. Öffnen Sie dazu einfach Ihren Browser und besuchen Sie diese Google-Website. Aber Achtung: Bei Android-Geräten kann das Löschen der verknüpften Google-Adresse zu Problemen führen, die sich auch auf die Wiederherstellung auswirken können.

Google-Konto über das letzte bekannte Passwort wiederherstellen

Um Ihr Konto wiederherszustellen, besuchen Sie diese Google-Website. Folgen Sie dann unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Google-Konto über eine verknüpfte E-Mail-Adresse/Telefonnummer wiederherstellen

Um Ihr Konto wiederherszustellen, besuchen Sie diese Google-Website. Folgen Sie dann unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Google-Konto über das Erstellungsdatum wiederherstellen

Um Ihr Konto wiederherszustellen, besuchen Sie diese Google-Website. Folgen Sie dann unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Google-Konto über eine aktuelle E-Mail-Adresse bestätigen

Hinweis: Bei dieser Methode müssen Sie Ihr Google-Konto von einem Google-Mitarbeiter wiederherstellen lassen. Dies nimmt einige Zeit in Anspruch und klappt nicht immer.

Um Ihr Konto wiederherszustellen, besuchen Sie diese Google-Website. Folgen Sie dann unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Google-Konto über das letzte bekannte Passwort wiederherstellen

  1. Um Ihr Konto wiederherszustellen, besuchen Sie diese Google-Website.
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer in das Feld ein und klicken Sie zwei Mal auf "Weiter".
  3. Geben Sie das letzte Passwort ein, an das Sie sich erinnern. Klicken Sie dann auf "Weiter".
  4. Wenn das Passwort korrekt war, konnten Sie Ihren Google-Account erfolgreich wiederherstellen.
  5. Jetzt müssen Sie ein neues Passwort festlegen. Wählen Sie zur Bestätigung "Passwort ändern" aus. Anschließend ist Ihr Konto wiederhergestellt.

Kurzanleitung: Google-Konto über eine verknüpfte E-Mail-Adresse/Telefonnummer wiederherstellen

  1. Um Ihr Konto wiederherszustellen, besuchen Sie diese Google-Website.
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Google-Kontos oder die verknüpfte Telefonnummer in das Feld ein und klicken Sie zweimal auf "Weiter".
  3. Wählen Sie dann "Andere Option wählen" aus und klicken Sie so oft darauf, bis "Bestätigungscode abrufen" erscheint. Nun wird der Bestätigungscode entweder an die verknüpfte Telefonnummer oder die verknüpfte (nicht-Google) E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie dafür auf "Senden".
  4. Geben Sie auf der nächsten Seite den Bestätigungscode ein, den Sie per E-Mail oder SMS erhalten haben. Klicken Sie dann auf "Weiter".
  5. Nun müssen Sie ein neues Passwort eingeben. Klicken Sie danach auf "Passwort ändern". Damit ist Ihr Konto wiederhergestellt.

Kurzanleitung: Google-Konto über das Erstellungsdatum wiederherstellen

  1. Um Ihr Konto wiederherszustellen, besuchen Sie diese Google-Website.
  2. Tippen Sie die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich normalerweise in Ihr Google-Konto einloggen. Klicken Sie dann zwei Mal auf "Weiter".
  3. Klicken Sie so lange auf "Andere Option wählen", bis "Wann haben Sie dieses Google-Konto erstellt?" erscheint.
  4. Stellen Sie dort das Erstellungsdatum Ihres Kontos ein und klicken Sie dann auf "Weiter".
    Tipp: Vielleicht finden Sie noch eine E-Mail zur Kontoerstellung in einem verknüpften Postfach. So können Sie herausfinden, wann das Konto erstellt wurde.
  5. Jetzt müssen Sie ein neues Passwort eingeben. Klicken Sie auf "Passwort ändern", um Ihr Konto wiederherzustellen.

Kurzanleitung: Google-Konto über eine aktuelle E-Mail-Adresse bestätigen

  1. Um Ihr Konto wiederherszustellen, besuchen Sie diese Google-Website.
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, mit der Sie sich normalerweise bei Google anmelden. Wählen Sie zwei Mal "Weiter" aus.
  3. Klicken Sie auf "Andere Option wählen", bis "Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, auf die Sie jetzt zugreifen können" erscheint.
  4. Geben Sie dann Ihre aktuelle (nicht-Google) E-Mail-Adresse ein. Klicken Sie dann auf "Weiter".
  5. An Ihre eingegebene E-Mail-Adresse wurde eine E-Mail mit einem Bestätigungscode gesendet. Geben Sie diesen jetzt bei Google ein und bestätigen Sie mit dem Druck der Enter-Taste oder "Weiter".
  6. Jetzt können Sie noch eine zusätzliche Nachricht anfügen, die an das Google-Team gesendet wird. Sind Sie zufrieden, klicken Sie auf "Fertig". Jetzt wird Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse innerhalb von ein paar Stunden eine E-Mail zur Google-Konto-Wiederherstellung gesendet.