Google Maps - diese Alternativen gibt es

Die Navigation von Google Maps wird ständig aktualisiert und verbessert. Sie ist beliebt und robust genug, um mehr oder weniger für den Tod der Papierkarte verantwortlich zu sein. Es gibt jedoch Gründe, warum Sie Google Maps nicht verwenden möchten oder sollten. Sei es nun, weil Ihnen das Design nicht gefällt oder weil Sie nicht wollen, dass Google-Algorithmen von Ihren Daten profitieren. Und es gibt haufenweise Alternativen.

Waze

Waze ist ein von der Community gesteuerter Kartendienst, der sehr schnell und intuitiv navigiert. Das hochgradig interaktive System, mit dem Sie andere Fahrer vor Verkehrsänderungen, Blitzern, Gefahren usw. auf den Straßen warnen können, hat sich als so beliebt erwiesen, dass Google das Unternehmen 2013 gekauft hat. Doch auch sechs Jahre danach besteht Waze weiterhin als separate Einheit von Google Maps. Mit der App können Sie Informationen über die günstigsten Tankstellen in Ihrer Nähe, Baustellen, Unfälle, Radarkameras und vieles mehr abrufen, die von Millionen anderer Waze-Benutzer aktualisiert werden. Sie können sogar die Standorte anderer Waze-Benutzer und Ihrer Freunde in Echtzeit verfolgen. Bedenken Sie aber, dass es eher für Autofahrer gedacht ist, als für Fußgänger, die eine Stadt erkunden möchten.


Citymapper

Citymapper ist in seinem Umfang etwas begrenzter als Google Maps, erledigt seine Aufgabe aber zuverlässig. Es handelt sich hierbei um eine App für öffentliche Verkehrsmittel, die Ihnen zeigt, wie Sie mit Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen und anderen Öffis in den Städten der Welt vorankommen. Die App führt eine aktuelle Datenbank aller öffentlichen Verkehrsmittel, in der auch Preise, Verspätungen und Ausfälle angezeigt werden. Außerdem können Sie eine Liste Ihrer bevorzugten Ziele speichern.


MAPS.ME

MAPS.ME bietet alles, was Sie von einer Karten-App erwarten - Verkehrsinformationen, öffentliche Verkehrsmittel, Fahrradnavigation, und noch viel mehr. Im Gegensatz zu vielen anderen Karten-Apps bietet MAPS.ME genauso wie Google Maps das Offline-Karten-Feature, mit dem Sie auch ohne Internetverbindung navigieren können. Wenn Sie eine Stadt erkunden, werden auch im offline-Modus alle wichtigen Sehenswürdigkeiten angezeigt. Auch Wanderer in der Wildnis profitieren davon, da die Datenbank mit Wanderwegen auf der ganzen Welt regelmäßig aktualisiert wird. Sobald Sie Ihre Reise oder Wanderung geplant haben, können Sie diese mit einem Lesezeichen versehen und an einen Freund senden.


Navmii

Navmii ist ein Karten- und Navigationsdienst mit zahlreichen Funktionen, der über 85 Länder unterstützt. Er bietet alle grundlegenden Funktionen wie Lesezeichen, nächstgelegene Standorte sowie Such- und Satellitenansichten. Auch hier erhalten Sie dank der Community Echtzeit-Informationen anderer Navmii-User. Aber das wohl interessanteste Feature ist die Fahrerbewertung, die Ihr Fahrverhalten anhand der Bewegungs- und GPS-Daten bewertet.


HERE WeGo

Wenn ein Konsortium von BMW, Audi und Mercedes 3 Milliarden US-Dollar ausgibt, um diese App zu kaufen, dann muss doch etwas Gutes daran sein, oder? HERE WeGo unterstützt über 200 Länder und bietet Funktionen wie Sprachnavigation, Offline-Karten und detaillierte Routen. Außerdem erhalten Sie aktuelle Informationen und Preise zu allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Ihrer Umgebung. HERE WeGo bietet anhand verschiedener Informationen wie Polizeiberichten, Kameras, Twitter-Feeds, Baustellen, Radarkameras und anderen Daten aktuelle Routenbedingungen, um Sie auf dem Laufenden zu halten und bei Bedarf eine schnellere Route bereitzustellen.