HDR-Bilder erstellen - So geht's am Smartphone

Die Abkürzung HDR steht für High Dynamic Range und bezeichnet ein sehr kontrastreiches Bild, auf welchem sowohl die hellen als auch die dunklen Bereiche sehr gut erkennbar sind. Vor allem bei der Landschaftsfotografie ist es hilfreich, Fotos im HDR-Modus zu machen, denn es besteht ein starker Kontrast zwischen dem hellen Himmel und der dunklen Landschaft. Wenn Sie mehr über HDR wissen wollen, lesen Sie sich unseren Beitrag zu diesem Thema durch.

So aktivieren Sie den HDR-Modus auf Ihrem Smartphone

Android

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

iPhone

Kurzanleitung: Android

  1. Öffnen Sie die Kamera-App Ihres Smartphones und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Zahnrad-Symbol oben links tippen.
  2. Scrollen Sie runter und tippen Sie auf "HDR".
  3. Aktivieren Sie den Schalter und wählen Sie außerdem, ob der HDR-Modus nur bei Bedarf oder immer angewendet werdne soll.