PUR

Mit PayPal Geld senden - so funktioniert's

PayPal ist ein praktischer und für Privatpersonen kostenloser Online-Bezahldienst, den Sie am PC und auch mittels App auf Ihrem Smartphone benutzen können. Mit wenigen Klicks können Sie damit einer anderen Person Geld senden. Einzige Voraussetzung ist, dass der Empfänger des Geldes auch ein PayPal-Konto besitzt. In unseren tipps+tricks zeigen wir Ihnen, wie Sie mit PayPal kinderleicht Geld überweisen.

Mit PayPal Geld am PC versenden

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Mit PayPal Geld am Smartphone versenden

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, der Kurzanleitung oder dem Erklär-Video.

Video

Kurzanleitung: Mit PayPal Geld am PC versenden

  1. Klicken Sie auf der PayPal-Startseite auf den Button "Geld senden".
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers an oder wählen Sie einen Kontakt aus.
  3. Tippen Sie den zu versendenden Betrag ein und hinterlassen Sie gegebenenfalls eine Mitteilung an den Empfänger. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit "Weiter".
  4. Abschließend werden Ihnen alle Zahlungs-Details noch einmal angezeigt. Über "Ändern" neben "Geld an Freunde oder Familie senden" können Sie die Zahlung von einer privaten Zahlung in eine geschäftliche Zahlung ändern.
  5. Klicken Sie schließlich auf "Zahlung jetzt senden", um den Vorgang abzuschließen.

Kurzanleitung: Mit PayPal Geld am Smartphone versenden

  1. Klicken Sie in der PayPal-App auf den Button "Senden".
  2. Geben Sie anschließend Name, E-Mail oder Handynummer des Empfängers an.
  3. Im nächsten Schritt geben Sie den Betrag an, der überwiesen werden soll.
  4. Abschließend können Sie Ihre Angaben in der Übersicht überprüfen. Mit dem Button "Jetzt senden >" wird das Geld überwiesen.