PUR

PayPal: Mit Lastschrift bezahlen


Bild: <span>Nopparat Khokthong/Shutterstock.com</span>

PayPal wirbt damit, dass man noch schneller und sicherer online über SEPA-Lastschrift mit seinem PayPal-Konto zahlen kann. Beim Lastschriftverfahren wird Ihr Konto beim Zahlungsvorgang belastet und der Zahlungsempfänger bekommt sein Geld aufgrund Ihrer Zustimmung. Wie Sie diese Verfahren für Ihr PayPal-Konto aktivieren, lesen Sie in diesem tipps+tricks-Beitrag.

Wie funktioniert die Zahlung per Lastschrift?

Um das Lastschriftverfahren nutzen zu können, müssen Sie Ihr hinterlegtes Bankkonto zunächst bestätigen. Wir erklären Ihnen in dieser Anleitung, wie das Bankkonto verifiziert werden kann. Ist das Konto bestätigt, können Sie auch per Lastschrift bezahlen. Um bei PayPal diese Funktion zu aktivieren, folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Rufen Sie die E-Börse von PayPal über paypal.com/myaccount/wallet auf.
  2. Hier navigieren Sie zur rechten Seite und wählen das Konto aus, mit dem Sie via Lastschrift bezahlen wollen.
  3. Dazu benötigt PayPal ein SEPA-Lastschriftmandat. Klicken Sie dazu auf "Einrichtung abschließen".
  4. Überprüfen Sie Ihre Daten und wählen Sie "Akzeptieren" aus. Das Bezahlen klappt nun über Lastschrift von Ihrem hinterlegten Bankkonto.

Mehr zum Thema: