PUR

Schriftart am iPhone ändern - so klappt's


Bild: <span>Mr.Whiskey/Shutterstock.com</span>

Die Möglichkeiten, die Systemschriftart am iPhone zu verändern, sind leider recht beschränkt. Sie können jedoch die Schriftgröße nach Ihren Wünschen anpassen und fette Buchstaben aktivieren. Möchten Sie in Apps wie Word oder Pages weitere Schriftarten nutzen, können Sie darüber hinaus neue Schriftarten installieren. Wie all das funktioniert, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung.

Systemschriftart des iPhones anpassen

Wie bereits erwähnt, können Sie in den iOS-Einstellungen aktuell leider nur die Schriftgröße anpassen und wählen, ob Text fett dargestellt werden soll:

Neue Schriftarten auf dem iPhone installieren

Darüber hinaus können Sie neue Schriftarten auf dem iPhone installieren. Diese können Sie zwar nicht als Systemschriftart definieren, aber in Apps wie Word oder Pages nutzen, um beispielsweise Text zu formatieren.Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Schriftarten installieren

  1. Laden Sie eine App wie „iFont“ aus dem App Store, die Schriftarten auf dem iPhone installieren kann.
  2. Laden Sie dann eine Schriftart als Datei von einer Website wie dafont.com herunter und speichern Sie sie in den Dateien.
  3. Öffnen Sie die App iFont, wechseln Sie zum Reiter „Font Finder“ und tippen Sie auf „Open Files...“.
  4. Wählen Sie die Datei mit der neuen Schriftart aus.
  5. Tippen Sie auf „Import to iFont“.
  6. Wechseln Sie in der unteren Menüleiste zu „Installer“ und tippen Sie auf die gewünschte Schriftart.
  7. Gehen Sie auf „Install“ und dann auf „Continue“.
  8. Wählen Sie „Zulassen“.
  9. Öffnen Sie die Einstellungen des iPhones und tippen Sie auf „Profil geladen“.
  10. Tippen Sie auf „Installieren“, geben Sie Ihren Code ein und tippen Sie erneut auf „Installieren“.

Mehr zum Thema: