Spotify in Ubuntu installieren - so klappt's

Wenn Sie die beliebte Linux-Distribution Ubuntu nutzen, können Sie inzwischen auch Spotify installieren. Wie das über den Software-Manager funktioniert, erfahren Sie in diesem tipps+tricks Beitrag. Zudem zeigen wir noch zwei weitere Methoden über das Terminal, damit Sie auch garantiert Spotify nutzen können.

Spotify über Ubuntu-Software installieren

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Spotify über das Terminal installieren

Wenn Sie Ihre Pakete lieber über das Terminal verwalten, dann zeigen wir Ihnen hier zwei einfache Methoden, um Spotify zu installieren. Das Terminal öffnen Sie mit [Alt] + [Strg] + [T]. Halten Sie für sudo-Befehle Ihr Passwort bereit.

Spotify über Snap installieren

  1. In neueren Ubuntu-Versionen ist Snap bereits vorinstalliert ist. Falls dies nicht der Fall ist bzw. Sie eine ältere Version nutzen, installieren Sie Snap mit dem Befehl:
    sudo apt-get install snap
  2. Installieren Sie nun Spotify mit dem Befehl:
    sudo snap install spotify

Spotify über apt-get installieren

  1. Fügen Sie den Spotify-Repository-Signierschlüssel hinzu, um heruntergeladene Pakete zu überprüfen:
    sudo apt-key adv --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 --recv-keys sudo apt-key adv --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 --recv-keys 931FF8E79F0876134EDDBDCCA87FF9DF48BF1C90
  2. Fügen Sie das Spotify-Repository hinzu über:
    echo deb http://repository.spotify.com stable non-free | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/spotify.list
  3. Updaten Sie Ihre Paketliste über:
    sudo apt-get update
  4. Installieren Sie nun Spotify über:
    sudo apt-get install spotify-client

Kurzanleitung: Spotify über Ubuntu-Software installieren

  1. Öffnen Sie "Ubuntu-Software".
  2. Klicken Sie auf das Such-Symbol.
  3. Suchen Sie nach "Spotify" und klicken Sie auf Spotify.
  4. Klicken Sie auf "Installieren".
  5. Geben Sie Ihr Passwort ein und bestätigen Sie die Installation mit "Anwenden".