PUR

Stille SMS erkennen - so funktioniert's


Bild: TATSIANAMA/Shutterstock.com

Eine stille SMS (auch stealth ping oder silent SMS) bezeichnet eine SMS, die nicht auf dem Bildschirm Ihres Handys angezeigt wird. Es wird auch kein akustisches Signal auf dem Smartphone ausgelöst. Solche Mitteilungen werden zur Überwachung von den Ermittlungsbehörden gesendet. Wie Sie die Stille SMS trotzdem erkennen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Stille SMS - was ist das überhaupt?

Eine Stille SMS dient dazu, verdächtige Personen über Ihr Gerät zu überwachen. Dazu verschicken die Behörden eine stille SMS an das Smartphone der Person, die jedoch weder ein akustisches Signal noch eine Benachrichtigung darüber erhält. Über diese Methode kann das Bundeskriminalamt, die Bundespolizei oder der Verfassungsschutz das Gerät, also Handy oder Smartphone, überwachen und ein Bewegungsprofil erstellen. Hier erfahren Sie mehr zu Stillen SMS.

Zumindest als Android-Nutzer gibt es gute Nachrichten. Über die App "SnoopSnitch" können Sie einsehen, ob eine solche SMS an Ihr Handy gesendet wurde.

Stille SMS erkennen

Die kostenlose App SnoopSnitch verspricht, auf Android-Handys stille SMS zu erkennen. Es werden jedoch nicht alle Smartphones unterstützt. Außerdem werden Root und Qualcomm-Prozessor vorausgesetzt. Erfüllen Sie diese Bedingungen, kann die App Stille SMS für Sie erkennen.

Dazu sind nur folgende Schritte notwendig:

  1. Laden Sie sich die App SnoopSnitch aus dem Google-Play-Store herunter.
  2. Gewähren Sie der App Root-Rechte.
  3. Von nun an zeigt Ihnen SnoopSnitch an, falls Sie eine stille SMS erhalten. Weitere Einstellungen müssen nicht vorgenommen werden.
SnoopSnitch zeig an, wenn eine stille SMS an Ihr Handy gesendet wird.

Mehr zum Thema: