PUR

Twitter-Account löschen - so klappt's

Twitter bietet nicht die Möglichkeit, einen Account unmittelbar zu löschen. Stattdessen werden Accounts zunächst deaktiviert und können innerhalb von dreißig Tagen jederzeit reaktiviert werden. Erst nach der Frist von dreißig Tagen werden alle mit dem Account in Verbindung stehenden Daten unwiderruflich gelöscht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Account deaktivieren. Dann müssen Sie nur noch 30 Tage auf die dauerhafte Löschung warten. Sollten Sie innerhalb dieser Zeit Ihren Account reaktivieren wollen, müssen Sie sich lediglich einloggen.

Twitter-Account löschen - so geht's

Hinweis: Die folgende Anleitung kann sowohl am Computer, als auch am Smartphone über den Smartphone-Browser ausgeführt werden. Ein Löschen in der Twitter-App ist nicht möglich.

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie die Twitter-Website und melden Sie sich an. Klicken Sie im linken Menü auf "Mehr".
  2. Anschließend wählen Sie "Einstellungen und Datenschutz" aus.
  3. Scrollen Sie bis ganz nach unten und klicken Sie auf "Deinen Account deaktivieren".
  4. Sie müssen dann noch einmal auf "Deaktivieren" klicken.
  5. Im Anschluss geben Sie Ihr Passwort ein und bestätigen ein letztes Mal mit Klick auf "Deaktivieren", dass Sie Ihr Konto löschen möchten.
    Nun ist ihr Account deaktiviert. Nach 30 Tagen ohne weitere Aktivität wird er vollständig gelöscht.

Mehr zum Thema: