PUR

WhatsApp-Profilbilder speichern - geht das?


Bild: <span>BigTunaOnline/Shutterstock.com</span>

Wenn Sie das Profilbild eines WhatsApp-Kontakts abspeichern wollen, stehen Sie vor einem Problem: Früher war es möglich, das Bild eines beliebigen Kontakts auf einfache Weise zu speichern, aber WhatsApp hat seine Richtlinien geändert. Doch wird haben trotzdem ein paar Tricks, mit denen Sie Profilbilder einfach sichern können.

WhatsApp-Profilbilder mit Screenshot speichern

Die einfachste Methode ist die Aufnahme eines Screenshots vom Profilbild in der App auf Ihrem Smartphone. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

WhatsApp-Profilbilder in Web-Version speichern

Eine andere Alternative ist, WhatsApp Web auf Ihrem Computer zu öffnen und das Profilbild auf Ihrem Computer zu speichern. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Screenshot machen

  1. Öffnen Sie in der WhatsApp-App auf Ihrem Smartphone den Schnellzugriff des gewünschten Kontakts, dessen Profilbild Sie speichern möchten, indem Sie in der Chatliste auf das Profilbild tippen.
  2. Tippen Sie anschließend erneut auf das Profilbild und machen Sie dann einen Screenshot davon.
  3. Sie sollten den Screenshot dann in Ihrer Bildgalerie finden.
  4. Bearbeiten Sie dort das Bild und schneiden Sie es auf die passende Größe zu, um nur das Bild auf dem Ausschnitt zu haben.
  5. Speichern Sie dann die Änderungen. Sie haben nun erfolgreich das Profilbild gespeichert.

Kurzanleitung: Bild im Browser speichern

  1. Öffnen Sie in WhatsApp Web den Chat des gewünschten Kontakts.
  2. Klicken Sie dann oben auf den Kontaktnamen, um die Kontaktinformationen zu öffnen.
  3. Öffnen Sie anschließend das Profilbild und machen Sie dann einen Rechtsklick darauf.
  4. Anschließend wählen Sie "Bild speichern unter...".
  5. Wählen Sie einen gewünschten Speicherort aus.

Mehr zum Thema: