json="{"targeting":{"kw":[],"cms":4643259}}"

Wie bekomme ich Amazon Prime auf den Fernseher?

Der Video-Streaming-Service Amazon Prime Video ist der weltweit größte Konkurrent von Netflix und bietet wie sein Pendant TV-Serien und Filme an, die Sie sofort auf einem mit dem Internet verbundenen Gerät ansehen können. Dies funktioniert natürlich auch mit Ihrem Fernseher, und dabei ist es egal, ob Sie einen Smart-TV besitzen oder nicht.

Prime mit einem Smart-TV nutzen

Eigentlich unterstützen alle Smart-TVs Amazon Prime. Wollen Sie mehr über Smart-TVs erfahren, können Sie sich unseren Artikel zu diesem Thema durchlesen.

Damit Sie also Serien und Filme mit Amazon streamen können, müssen Sie nur die Amazon Prime Video-App auf Ihren Smart-TV herunterladen. Dieser Vorgang unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller, aber im Grunde genommen suchen Sie im jeweiligen Store nach Prime Video und installieren es. Sie müssen die App anschließend nur noch öffnen und Ihre Login-Daten angeben. Dann hält Sie nichts mehr davon ab, Ihre Lieblingsserie zu streamen.

Streaming Player verwenden

Wenn Ihr Fernseher nicht „smart“ ist oder wenn Sie einen Smart-TV haben, der aus irgendeinem Grund Amazon Prime nicht unterstützt, können Sie trotzdem Prime verwenden, indem Sie einen Streaming-Player an Ihren Fernseher anschließen. Es gibt eine große Anzahl von Streaming-Playern, und wie die meisten Smart-TVs bieten praktisch alle die Möglichkeit, Amazon Prime Video abzuspielen.

Amazon bietet selbst einen Streaming Player an, der Prime Video enthält - den Amazon Fire TV. Außerdem können Sie nach einem Apple TV oder anderen Playern von Nvidia, TICTID und weiteren schauen.

Darüber hinaus sind in einigen Heimkino-Komponenten auch Streaming-Dienste integriert. Wenn Sie also einen DVD- oder Blu-ray-Player kaufen möchten, beachten Sie, dass viele dieser Player auch das Streamen von Videos wie Amazon Prime ermöglichen.

Smartphone oder Tablet verbinden

Natürlich gibt es die Amazon Prime Video-App im App und Play Store und kann von Ihnen auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden. Mit dem richtigen Kabel können Sie dann Ihr Tablet oder sogar Ihr Smartphone direkt an einen Fernseher anschließen. Für ein iPad oder iPhone benötigen Sie beispielsweise einen Lightning-to-Digital-AV-Adapter, den Sie in jedem Apple Store oder online erhalten können. Android-Smartphones können Sie ganz einfach mit einem Mirco-HDMI Kabel verbinden.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dass Sie auch drahtlos eine Verbindung herstellen können. Haben Sie beispielsweise einen Smart-TV und ein Smartphone von Samsung, können Sie mit dem Feature "Smart View" den Bildschirm Ihres Telefons auf dem Fernseher abbilden. Apple-User können Ihr iPhone drahtlos mit einem Apple TV verbinden.

Mit Fire TV Stick oder Chromecast übertragen

Google Chromecast ist ein Stick, mit dem Sie Inhalte von Ihrem Telefon, Tablet oder Computer drahtlos auf Ihren Fernseher übertragen können. Wie die meisten gewöhnlichen Streaming-Player wird der Chromecast an einen HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts angeschlossen. Dann werden jedoch Videos (und andere Inhalte) drahtlos von Ihrem Gerät wiedergegeben. Während es keine Möglichkeit gibt, über Chromecast auf die Amazon Prime Video-App zuzugreifen, können Sie jedoch Inhalte von Amazon Prime Video auf Ihrem Smartphone oder Computer wiedergeben und dann mit Hilfe von Chromecast auf Ihren Fernseher übertragen.

Der Amazon Fire TV Stick funktioniert sogar ganz ohne zusätzliches Hilfsmittel wie Smartphone oder Tablet und kommt mit einer eigenen Benutzeroberfläche daher. Außerdem verfügt er über einen eigenen App Store, der eine große Auswahl an Apps bietet - darunter selbstverständlich auch der eigene Streaming-Dienst. Als Amazon Prime-Kunde eröffnen sich Ihnen sogar noch mehr Möglichkeiten wie das Streamen von Fotos oder die Sprachsteuerung über Alexa.

Mehr zum Thema: