PUR

iPhone-PIN ändern

Auf Ihrem iPhone können Sie zwei PINs sichern und somit auch ändern: die PIN Ihrer SIM-Karte und den Code, mit dem Sie Ihr iPhone entsperren – die sogenannte Lockscreen-PIN. Wir zeigen Ihnen im Folgenden, wie Sie beide PINs ändern können.

SIM-PIN ändern am iPhone

Die SIM-PIN entsperrt bei einem Neustart Ihres iPhones Ihre SIM-Karte. Das Ändern der PIN ist gar nicht schwer. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Lockscreen-PIN ändern am iPhone

Denn Sperrcode Ihres iPhones benötigen Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Smartphone entsperren möchten. Diesen können Sie fix in den Einstellungen ändern. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: SIM-PIN ändern am iPhone

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones und tippen Sie auf "Mobiles Netz".
  2. Scrollen Sie dann nach unten und gehen Sie auf "SIM-PIN".
  3. Hier tippen Sie nun auf "PIN ändern". Anschließend müssen Sie Ihre alte PIN einmal und Ihre neue PIN zweimal eingeben.

Kurzanleitung: Lockscreen-PIN ändern am iPhone

  1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und tippen Sie auf die Option "Touch ID & Code".
  2. Nun müssen Sie Ihre bisherige Lockscreen-PIN eingeben, um in die Einstellungen zu gelangen.
  3. Tippen Sie dort auf "Code ändern". Hier können Sie den Sperrcode mit "Code deaktivieren" auch ausschalten.
  4. Anschließend müssen Sie Ihre alte PIN einmal und Ihre neue PIN zweimal eingeben.
  5. Mit einem Tipp auf "Codeoptionen" können Sie auswählen, aus wie vielen Ziffern Ihr Code bestehen soll.

Mehr zum Thema: