PUR

3D-Bilder erstellen - so geht's


Bild: <span>Sitthiporn Kongtee/Shutterstock.com</span>

Facebook kann seit Kurzem Fotos von modernen Smartphone-Kameras in schicke 3D-Fotos verwandeln. Jedoch nutzt nicht jeder Facebook und hat die richtige Hardware, deshalb haben wir uns außerdem nach alternativer Software für Sie umgeschaut, die auch bei älteren Modellen funktioniert und einen 3D-Effekt erzeugt. Wie Sie mit Facebook schicke 3D-Fotos erstellen und mit welcher App dies auch auf Android und iPhone geht, lesen Sie in diesem tipps+tricks-Beitrag.

Mit Facebook 3D-Fotos auf Ihrem Smartphone erstellen

Die Facebook-App kann im Handumdrehen Ihre Bilder in 3D umwandeln. Dabei unterscheidet sich der Weg je nachdem, ob Sie ein Handy mit Dual-Kamera besitzen oder nicht.

Mit Dual-Kamera

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Ohne Dual-Kamera

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

3D-Fotos mit externer App erstellen

Wir empfehlen die App "LucidPix 3D Photo Creator". Hierfür brauchen Sie keine zusätzliche Spezialbrille oder einen 3D-Bildschirm. Über eine Tiefen-KI (künstliche Intelligenz) können Sie 3D-Fotos auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone erstellen. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: 3D-Fotos mit Facebook mit Dual-Kamera

  1. Tippen Sie in der Facebook-App auf "Was machst du gerade?", um einen neuen Beitrag zu erstellen.
  2. Wählen Sie dann "3D-Foto".
  3. Suchen Sie sich anschließend ein gewünschtes Bild aus Ihrer Galerie aus und tippen Sie darauf.
  4. Facebook erstellt dann Ihr 3D-Foto. Sie können dieses dann mit "Posten" teilen oder mit "Ersetzen" ein neues Bild auswählen.

Kurzanleitung: 3D-Fotos mit Facebook ohne Dual-Kamera

  1. Öffnen Sie die Facebook-App und tippen Sie unter "Was machst du gerade?" auf "Foto".
  2. Wählen Sie dann ein Bild aus Ihrer Galerie aus.
  3. Ist das Bild in Facebook hochgeladen, können Sie auf "3D-Foto erstellen" tippen. Daraufhin wird das Bild umgewandelt.
  4. Sie können das fertige 3D-Bild nun entweder "Posten" oder "3D entfernen".

Kurzanleitung: 3D-Fotos mit externer App

  1. Laden Sie sich die kostenlose App "LucidPix 3D Photo Creator" aus dem Google Play Store für Android oder dem App Store für iOS herunter.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich zunächst als Gast über "Als Gast fortfahren" an.
  3. Bestätigen Sie die geforderten Berechtigungen mit "Bei Nutzung der App" und "Zulassen".
  4. Tippen Sie zunächst auf "Let's start".
  5. Um ein Foto aufzunehmen, tippen Sie auf das Plus-Symbol.
  6. Die Fotos werden auf den LucidPix-Server hochgeladen. Bestätigen Sie den Vorgang mit "Zustimmen".
  7. Machen Sie anschließend Ihr Foto.
  8. Danach berechnet die Software automatisch ein 3D-Foto für Sie, welches durch Kippen und Neigen des Handys aus verschiedenen Perspektiven betrachtet werden kann.

Mehr zum Thema: