Amazons Alexa: Die nützlichsten Skills im Überblick

Die intelligente Sprachassistentin Alexa von Amazon bietet dir viele Möglichkeiten, deinen Alltag zu erleichtern. Das System kann über die Lautsprecher von Amazon-Echo oder Echo Dot abgespielt werden, beantwortet dir Fragen oder führt Aktionen aus. Die Wissensbereiche, die deine Alexa beherrscht, nennen sich Skills. Durch verschiedenste Skills personalisierst du das Können deiner Alexa. Welche Skills besonders hilfreich sind, zeigen wir dir im folgenden tipps+tricks-Artikel.

Informationen & Nachrichten

Alexa eignet sich hervorragend, um dich schnell zu informieren. Hier sind unsere Empfehlungen:

  • Wiki Deutschland: Schnell mal Wikipedia fragen - das funktioniert mit diesem Skill in Windeseile. Praktisch: Alexa gibt nur eine Zusammenfassung des Inhalts wieder und liest dir nicht den vollständigen Artikel vor.
  • Tagesschau in 100 Sekunden: Der Tagesschau-Nachrichtenüberblick in 100 Sekunden liefert dir die wichtigsten Nachrichten des Tages in einer kurzen Zusammenfassung.
  • ZDFheute Xpress: Die Alternative zur Tagesschau. Mit ZDFheute Xpress hält dich Alexa ebenfalls mit einem Nachrichtenüberblick auf dem Laufenden.
  • Wetter Online: Dir reicht die integrierte Alexa-Wettervorhersage nicht? Dann probiere den Skill von Wetter Online und erhalte zum Beispiel mit Befehlen wie, "Alexa, frage WetterOnline nach dem Wetterbericht.", aktuelle Vorhersagen.
  • heise online: Natürlich haben auch wir einen Alexa Skill. Hier erfährst du das Wichtigste aus IT, Wissenschaft, Medien und Politik.

Gesundheit & Fitness

Amazon bietet dir ebenfalls eine Sammlung von Gesundheit & Fitness Skills für Alexa an. Hier sind die Nützlichsten:

  • Pollenflug: Praktisch für die Allergiker unter euch. Gib die Postleitzahl deines Standortes in den Einstellungen frei und erhalte täglich Meldungen zum aktuellen Pollenflug.
  • Zähne putzen: Wenn du Kinder hast, könnte dieser Skill sehr hilfreich sein. Denn er unterstützt dich dabei, die Kleinen zum Zähneputzen zu motivieren und die richtige Putzdauer einzuhalten.
  • Einschlafgeräusche: Du kannst schlecht einschlafen? Dieser Skill kann dir dabei helfen, dein Problem in den Griff zu bekommen. Denn er spielt Natur- und Umweltgeräusche über deine Lautsprecher ab und sorgt damit für eine entspannende Atmosphäre.
  • TK Smart Relax: TK Smart Relax bietet dir Entspannungs-, Meditations- und Achtsamkeitsübungen an, die über Amazon Echo abgespielt werden. Gleichzeitig kannst du im Hintergrund entspannende Geräusche laufen lassen.

Mobilität

Mit Alexa kannst du Mietwagen oder Taxi bestellen, Verbindungen für den öffentlichen Nahverkehr suchen oder den Status deines Flugs herausfinden:

  • Car2go: Hinterlege deine Adresse und lasse dir verfügbare Wagen in einem bestimmten Umkreis ansagen. Du kannst diese sogar direkt reservieren. DriveNow bietet den gleichen Service für seine Fahrzeuge an.
  • Sixt: Mit dem Sixt-Skill lassen sich Fahrzeugklassen filtern und Mietwagen direkt buchen.
  • Du möchtest herausfinden, wann die nächste U-Bahn oder der nächste Bus fährst? Wenn du in Berlin, Hamburg, Leipzig oder im Rhein-Neckar-Raum wohnst, kannst du dir die nächsten Abfahrten oder Verbindungen von Alexa ansagen lassen. Auf Amazon findest du sicher auch einen Skill für deine Region.
  • Oder brauchst du vielleicht ein Taxi? Die Vermittlungen myTaxi und taxi.eu bieten jeweils einen Skill an, mit dem du per Sprachsteuerung ein Taxi direkt nach Hause bestellen kannst.
  • Die Abfahrten am Bahnhof deiner Wahl sagt dir Alexa mithilfe des offiziellen Skills der Deutschen Bahn an. Und wenn die Reise noch weiter geht, informiert dich Alexa über deinen aktuellen Flug Status.

Nützliches

Hier haben wir noch ein paar nützliche Skills, die deinen Alltag ein wenig erleichtern können:

  • Bring!: Einkaufen gehen mit Einkaufszettel? Nicht mit Alexa! Mit "Bring!" sagst du Alexa, was alles noch eingekauft werden muss. Beim Einkaufen kannst du deine Einkaufsliste dann ganz bequem mit deinem Smartphone öffnen und hast eine Übersicht mit all deinen notierten Lebensmitteln.
  • Abfallkalender: Nie wieder die Müllabfuhr verpassen. Mit diesem Skill kannst du dir deinen persönlichen Müllabfuhrkalender konfigurieren.
  • Handy Finder: Du musst schnell aus dem Haus, kannst aber dein Smartphone nicht finden? "Handy Finder" stattet Alexa mit einer Anruf-Funktion aus, die dir beim Suchen hilft.
  • Nachtlicht: Nachtlicht ermöglicht es dir mit den Kommandos „Alexa, starte Nachtlicht“ oder „Alexa, starte Nachtlicht für eine Minute“ das Echo-Licht für maximal 90 Sekunden anzumachen. So findest du sicher deinen Weg zurück ins Bett.

Smart Home

Mittlerweile gibt es viele Plattformen, die dir die Fernsteuerung deiner smarten Lampen, Thermostate oder Unterhaltungselektronik ermöglichen. Wenn du eine dieser Plattformen nutzt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es auch einen passenden Alexa Skill gibt. iOBroker-Nutzer können ihrer Geräte mit ioBroker SmartHome sprachsteuern. 97% 5-Sterne-Bewertungen sprechen für die Qualität der Anwendung. Auch Symcon-Kunden finden einen passende Option für Alexa. Falls du Thermostate und Lampen mit deiner Fritz! Box verbunden hast, kannst du diese ebenfalls mit Alexa bedienen. Doch damit ist das Füllhorn an Smart-Home-Skills noch lange nicht aus geschöpft. Auch homee, CloudMatic oder Open HAB sind gute Alternativen.

Wenn du dich schonmal gefragt hast, wie du deinen Amazon Echo eigentlich ausschalten kannst, solltest du dir diesen Tipp anschauen.