json="{"targeting":{"kw":["Android","Entwickleroptionen"],"cms":4041510}}"

Android: Entwickleroptionen aktivieren/deaktivieren

Über die Entwickleroptionen können Sie Ihr Android-Smartphone noch genauer an Ihre Bedürfnisse anpassen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie den Entwicklermodus ganz einfach anschalten und natürlich auch wieder ausschalten können.

Entwickleroptionen - was ist das eigentlich?

Entwickleroptionen zu haben ist schön und gut - doch was bringt mir das eigentlich? Dieser Bereich Ihres Smartphones ist eigentlich nicht für den privaten Nutzer gedacht. Viel mehr soll er Entwicklern, beispielsweise Herstellern von Apps, weiterhelfen.

Über die Entwickleroptionen können einige Dinge im Handy verändert werden. So können Sie beispielsweise einen Fehlerbericht abrufen oder einstellen, dass Ihr Display während des Ladens nie in den Ruhezustand versetzt wird. Außerdem kann ein sogenanntes Debugging durchgeführt werden. Dabei kann man selbstständig über externe Quellen das Betriebsystem bearbeiten, beispielsweise um Fehler zu beheben.
Die Entwickleroptionen bietet noch weitere Features. Diese sind aber vor allem für Entwickler nützlich - daher auch der Name.

Entwickleroptionen bei Android aktivieren

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Entwickleroptionen bei Android deaktivieren

Hinweis: Bei manchen Smartphones, etwa von LG oder Samsung, ist das erneute Verbergen des Entwicklermodus nicht möglich.

Im Bereich "Entwickleroptionen" in den Einstellungen Ihres Smartphones gibt es eine Schaltfläche zum Ausschalten des Entwicklermodus. Tippen Sie dazu einfach den An-Schalter ganz oben an. Dieser stellt sich automatisch auf "Aus".

Damit verschwindet die Option nicht aus dem Einstellungsmenü, aber der Entwicklermodus ist deaktiviert. Zum kompletten Verbergen müssen Sie aber ein wenig mehr Aufwand betreiben. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Entwickleroptionen bei Android aktivieren

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Smartphones.
  2. Wählen Sie dann im Bereich "System" die Option "Über das Telefon" aus.
  3. Nun müssen Sie sieben Mal auf die Schaltfläche "Build-Nummer" tippen, um den Entwickler-Modus zu aktivieren.
  4. Anschließend erscheint in der Einstellungs-Kategorie "System" ein neuer Unterpunkt namens "Entwickleroptionen".

Kurzanleitung: Entwickleroptionen bei Android deaktvieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone das Einstellungen-Menü.
  2. Tippen Sie in der Kategorie "Gerät" auf "Apps".
  3. Wählen Sie dann die App "Einstellungen" aus.
  4. Nun müssen Sie auf "Speicher" tippen.
  5. Wählen Sie hier "Daten löschen" aus.
  6. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie noch einmal auf "OK" tippen. Damit werden die Entwickleroptionen verborgen. Lassen Sie sich nicht vom Namen der Schaltfläche irritieren: Ihre derzeitigen Smartphone-Einstellungen werden trotzdem beibehalten!