Backslash in Windows einfügen - so geht's

Windows verwendet im Explorer für den Aufbau der Verzeichnisse einen Backslash. Dieser stellt formal gesehen einen umgedrehten Schrägstrich bzw. Slash dar. Daher auch die Zusammensetzung aus back = rückwärts und slash = Schrägstrich. Über welche Tastaturkombination Sie nun einen Backslash in Windows schreiben können, erfahren Sie im Folgenden.

So schreiben Sie einen Backslash in Windows

Wenn Sie einen Backslash schreiben möchten, drücken Sie die Tasten [Alt Gr] + [ß] gleichzeitig. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, mit der Bildschirmtastatur einen Backslash zu schreiben. Öffnen Sie dazu die Bildschirmtastatur in Windows und klicken Sie auf die Taste [Alt Gr] und anschließend auf die Taste für den Backslash [\]. Schauen Sie sich unserer erklärendes Bild dazu an.