Broadcast-Listen in WhatsApp: Das kann die praktische Funktion

Für viele WhatsApp-Nutzer ist die Erstellung einer Broadcast-Liste eine nie genutzte Funktion. Dabei ist sie super nützlich, da man mit ihr bis zu 256 Kontakten auf einmal die gleiche Nachricht schicken kann - ohne extra eine Gruppe erstellen zu müssen. Sie haben z.B. eine neue Handynummer und möchten diese nicht jeder Person einzeln schicken? Dafür ist eine Broadcast-Liste perfekt. Wir zeigen Ihnen, wie es geht:

Was sind Broadcast-Listen?

Bei einer Broadcast-Liste wählen Sie im Vorfeld die Personen aus, an die Sie eine Nachricht verschicken möchten. Die Nachricht müssen Sie dann nur einmal abtippen und versenden. Der Unterschied zu einer WhatsApp-Gruppe liegt darin, dass die Empfänger nicht sehen können, an wen die Nachricht zusätzlich verschickt wurde. Wenn eine Person auf die Broadcast-Nachricht antwortet, empfangen Sie die Nachricht im privaten Chat. Also geht eine von Ihnen verfasste Nachricht an viele Personen raus, die Antworten aber jeweils nur privat an Sie zurück. In unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklären wir Ihnen, wie das Erstellen funktioniert:

Erstellen einer Broadcast-Liste bei Android

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Erstellen einer Broadcast-Liste beim iPhone

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Broadcast-Liste bearbeiten & löschen bei Android

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Broadcast-Liste bearbeiten & löschen beim iPhone

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Erstellen einer Broadcast-Liste bei Android

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Smartphone. Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts in der Chat-Übersicht.
  2. Wählen Sie im Menü "Neuer Broadcast" aus.
  3. Suchen Sie aus Ihrer Kontaktliste die gewünschten Empfänger aus. Markierte Personen erkennen Sie am dunkelgrünen Häkchen neben dem Bild. Tippen Sie abschließend auf den grünen Haken unten rechts.
  4. Sie können nun die Nachricht verfassen. Die Broadcast-Liste befindet sich in Ihrer Chat-Übersicht bei Ihren anderen Gesprächen.

Kurzanleitung: Erstellen einer Broadcast-Liste beim iPhone

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone und tippen Sie oben links in der Chat-Übersicht auf "Broadcast-Listen".
  2. Tippen Sie unten auf "Neue Liste".
  3. Markieren Sie die gewünschten Personen. Bei markierten Personen erscheint ein blaues Häkchen. Tippen Sie dann auf "Erstellen".
  4. Die Broadcast-Liste wurde erstellt und befindet sich unter "Broadcast-Listen" und Sie können Ihre Nachricht verfassen.

Kurzanleitung: Broadcast-Liste bearbeiten & löschen bei Android

  1. Öffnen Sie die Broadcast-Liste über die Chat-Übersicht.
  2. Tippen Sie oben rechts auf die drei vertikalen Punkte und wählen Sie "Broadcast-Listen-Info".
  3. Ändern Sie den Namen der Liste, indem Sie auf das Stift-Symbol rechts tippen. Um Kontakte hinzuzufügen oder zu entfernen, tippen Sie auf "Empfänger bearbeiten".
  4. Zum Entfernen eines Kontaktes halten Sie diesen länger gedrückt, bis ein neues Menü erscheint. Wählen Sie dort "Person von der Broadcast-Liste entfernen".
  5. Löschen der Liste: Wischen Sie in der Broadcast-Info etwas weiter nach unten und tippen Sie auf den Punkt "Broadcast-Liste löschen".

Kurzanleitung: Broadcast-Liste bearbeiten & löschen beim iPhone

  1. Tippen Sie unter "Broadcast-Listen" auf das "" rechts neben dem Namen der Broadcast-Liste, die Sie bearbeiten möchten.
  2. Sie können nun oben den Namen ändern. Tippen Sie dann auf "Liste bearbeiten".
  3. Zum Entfernen eines Kontaktes tippen Sie auf das "x" oberhalb des Profilbildes. Um neue Personen hinzuzufügen, setzten Sie ein Häkchen in den Kreis neben dem Namen und tippen danach auf "Fertig".
  4. Löschen der Liste: Dafür tippen Sie unter "Broadcast-Listen" rechts oben auf "Bearbeiten".
  5. Tippen Sie dann auf den roten Punkt links neben dem Listen-Namen und danach auf das Feld "Löschen" rechts.