PUR

FritzBox: Anrufbeantworter einrichten

AVM Fritzbox 7490

Vorbei die Zeiten, in denen Sie einen separaten Anrufbeantworter benötigten: Wenn Sie einen FritzBox-Router besitzen, über den Sie Ihre Telefone betreiben, können Sie den Router ganz bequem als Anrufbeantworter benutzen. Alle aktuellen FritzBoxen besitzen die entsprechende Funktion. Dabei kann für jede Rufnummer ein eigener Anrufbeantworter eingerichtet werden, sodass Sie zum Beispiel die Privatnummer und die Nummer des Home-Office mit jeweils eigenen ABs versehen können. Die Einrichtung ist erstaunlich einfach und in wenigen Minuten erledigt.

FritzBox-Anrufbeantworter einrichten

Fritz-Anrufbeantworter verwenden

Sie erreichen den Fritz-Anrufbeantworter, wenn Sie auf Ihrem mit dem AB verbundenen Telefon die Nummer **600 eingeben. Eine freundliche Dame begrüßt Sie und teilt Ihnen mit, dass Sie keine neuen Nachrichten haben. Gibt es neue Nachrichten, können Sie diese an dieser Stelle abhören. Zudem gibt es weitere Optionen:

  • Mit der Taste 1 kommen Sie ins Abhören-Menü.
  • Mit der Taste 2 können Sie alle alten Nachrichten löschen.
  • Mit der Taste 3 schalten Sie den Anrufbeantworter ab.
  • Mit der Taste 4 gelangen Sie in das Menü zum Aufnehmen einer neuen Nachricht.
  • Mit der Taste 5 können Sie zwischen Aufnahme- und Hinweismodus umschalten.
  • Mit der Taste 0 gelangen können Sie die Ansage erneut anhören.
  • Die #-Taste bringt Sie jeweils zurück ins übergeordnete Menü.

Nehmen Sie eine Ansage auf und wählen Sie diese anschließend im Menü aus. Rufen Sie sich selbst mit dem Handy an, um die Funktion des Anrufbeantworters zu testen. Anschließend können Sie sich um das Feintuning kümmern.

Fritz-Anrufbeantworter: Feintuning durchführen

In den erweiterten Einstellungen des Anrufbeantworters, die Sie aufrufen, indem Sie im FritzBox-Menü unter Telefonie -> Telefoniegeräte den Anrufbeantworter auswählen und den „Bearbeiten“-Knopf drücken, können Sie ein Feintuning des Beantworters durchführen. Das Untermenü bietet eine Vielzahl von Optionen, die wir Ihnen hier im Einzelnen erklären möchten.

Mehr zum Thema: