PUR

Gmail-Passwort vergessen - was nun?

Sie haben den Überblick über Ihre Passwörter verloren und können sich einfach nicht an Ihr Gmail-Kennwort erinnern? Halb so schlimm, Sie können Ihr Passwort einfach zurücksetzen. Wie das geht, lesen Sie im Folgenden.

So setzen Sie Ihr Gmail-Passwort zurück

Da Sie für alle Google-Dienste den gleichen Account und daher auch das gleiche Passwort verwenden, müssen Sie Ihr Google-Passwort zurücksetzen, wenn Sie sich bei Gmail nicht mehr einloggen können. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, der Kurzanleitung oder dem Erklär-Video.

Tipp: Um sich überhaupt keine Passwörter merken zu müssen, probieren Sie einen Passwortmanager aus.

Video


Kurzanleitung

    1. Öffnen Sie folgenden Link: https://accounts.google.com/signin
    2. Geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "Weiter".
    3. Nun klicken Sie auf "Passwort vergessen?".
    4. Wählen Sie nun eine gewünschte Methode zur Kontowiederherstellung aus, indem Sie wiederholt auf "Andere Option wählen" klicken.
    5. Sie haben dabei folgende Möglichkeiten:

    1. - Letztes bekanntes Passwort eingeben

    1. - Bestätigungscode an eine verknüpfte E-Mail-Adresse senden

    1. - Bestätigungscode an eine verknüpfte Telefonnummer senden

  1. - Eine E-Mail-Adresse angeben, auf die Sie derzeit zugreifen können: Entscheiden Sie sich für diese Methode, überprüft Google Ihre Angaben und setzt sich innerhalb von 3 Werktagen mit Ihnen in Verbindung.
  2. Sie können anschließend ein neues Passwort festlegen oder mit "Überspringen" direkt zu Ihrem Konto weitergeleitet werden.

Mehr zum Thema: