PUR

Google Drive: Dateien teilen - so geht's

Google Drive ist ein Dienst, mit dem Nutzer bis zu 15 GB an Daten kostenlos speichern können. Sie können Dateien auf Google Drive mit nur wenigen Klicks freigeben, um sie zum Beispiel mit der Familie zu teilen oder mit Kollegen zu bearbeiten.

So teilen Sie Dateien in Google Drive

Google Drive können Sie sowohl auf Ihrem Computer als auch in einer App auf Ihrem Smartphone verwenden. Das Teilen von Dateien ist auf beiden Plattformen möglich:

Smartphone-App
Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Desktop
Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Smartphone-App

  1. Öffnen Sie die Google-Drive-App auf Ihrem Smartphone. Wählen Sie dort die gewünschte Datei aus und tippen Sie hinter dem Dateinamen auf das Drei-Punkt-Menü.
  2. Gehen Sie anschließend auf "Freigeben".
  3. Geben Sie dann die E-Mail-Adressen der Personen ein, mit der die Datei geteilt werden soll.
  4. Sie können dann die Berechtigungen ändern und festlegen, ob andere Nutzer die Datei nur ansehen oder auch ändern können sollen.
  5. Sind Sie fertig, tippen Sie auf das Symbol unten rechts, um die Datei freizugeben.
  6. Um den Zugriff auf die Datei zu verwalten, öffnen Sie das Drei-Punkt-Menü und wählen Sie dann "Zugriff verwalten" an.
  7. Wählen Sie hier eine Person aus und tippen Sie auf "Entfernen", um den Zugriff zu beenden.
  8. Um für Sie freigegebene Dateien und Ordner zu sehen, tippen Sie auf die Schaltfläche "Freigegeben" am unteren Bildschirmrand.

Kurzanleitung: Desktop

  1. Öffnen Sie Google Drive und melden Sie sich gegebenenfalls mit Ihrem Google-Konto an.
  2. Navigieren Sie dann zu der gewünschten Datei und klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie dann oben auf das Symbol zum Freigeben (Männchen mit Plus).
  4. Geben Sie jetzt im Fenster die E-Mail-Adressen der Personen ein, für die Sie die Datei freigeben möchten.
  5. Anschließend können Sie die Zugriffsrechte für die anderen Nutzer ändern und festlegen, ob diese die Datei nur öffnen oder auch bearbeiten dürfen.
  6. Klicken Sie anschließend auf "Senden" oder "Fertig", um die Datei zu teilen.
  7. Möchten Sie den Zugriff auf die freigegebene Datei wieder entfernen, tippen Sie erneut auf das Symbol zum Freigeben. Wählen Sie dann eine gewünschte Person aus und klicken Sie dahinter auf das Menü für die Zugriffsrechte. Gehen Sie danach in dem Menü auf "Zugriff entfernen".
  8. Um auf Dateien zuzugreifen, die für Sie geteilt wurden, klicken Sie in der Liste links auf "Für mich freigegeben".

Mehr zum Thema: