Google-Namen ändern - so geht's

Eine Namensänderung in Ihrem Google-Profil ist ganz einfach. Folgen Sie unserer Anleitung, um herauszufinden, wie Sie den Namen ändern können. Aber Achtung: Sie können Ihren Namen nur drei Mal innerhalb von 90 Tagen ändern.

Übrigens: Diese Anleitung ist sowohl für den Computer, als auch für die Nutzung über das Smartphone geeignet. Beim Smartphone müssen Sie die Anleitung über Ihren Browser ausführen.

So ändern Sie Ihren Namen bei Google

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung

  1. Besuchen Sie die Google-Seite "Mein Account". Sie werden gegebenenfalls gebeten, sich anzumelden.
  2. Wählen Sie "Meine persönlichen Daten" im Bereich "Persönliche Daten & Privatsphäre" aus.
  3. Klicken Sie auf den Bereich "Name". Sie werden auf eine neue Seite weitergeleitet.
  4. Hier müssen Sie jetzt auf das Stift-Symbol auf der rechten Seite klicken.
  5. Ändern Sie den Namen nach Ihren Wünschen und wählen Sie dann "Fertig" aus.
  6. Nun müssen Sie mit einem Klick auf "Bestätigen" der Namensänderung zustimmen. Damit haben Sie erfolgreich den Nutzernamen Ihres Google-Profils geändert.