Google-Passwort vergessen - was tun?

Ein Passwort zu vergessen ist immer ärgerlich. Insbesondere, wenn es sich dabei um Ihr Google-Passwort handelt, das Sie für mehrere Online-Dienste verwenden. Wenn Sie Ihr Passwort für Ihren Google-Account vergessen haben, brauchen Sie nicht zu verzweifeln. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein neues Passwort einstellen und wieder auf Ihre Daten zugreifen können.

Google-Passwort zurücksetzen - so geht's

Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

1. Schritt:

Das Google-Passwort lässt sich sehr einfach zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf der Google-Startseite oben rechts auf "Anmelden".

2. Schritt:

Geben Sie Ihre Google-Mail-Adresse ein. Im nächsten Schritt müssen Sie nun auf "Passwort vergessen?" klicken.

3. Schritt:

Jetzt stehen Ihnen verschiedene Methoden für das weitere Vorgehen zur Verfügung. Möglicherweise können Sie nicht jede Methode verwenden, weil sie beispielsweise keine Telefonnummer hinterlegt haben. Klicken Sie wiederholt auf "Andere Optionen wählen", um die verschiedenen Methoden angezeigt zu bekommen:

  • Letztes bekanntes Passwort eingeben: Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf "Weiter". Wenn es korrekt ist, können Sie direkt ein neues Passwort festlegen.
  • Bestätigungscode an eine verknüpfte E-Mail-Adresse senden: Mit einem Klick auf "Senden" wird ein Code an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Geben Sie den Code ein und klicken Sie auf "Weiter". Jetzt können Sie ein neues Kennwort festlegen.
  • Bestätigungscode an eine verknüpfteTelefonnummer senden: Klicken Sie auf "Senden". Jetzt wird an die hinterlegte Handynummer eine SMS mit einem Bestätigungscode gesendet. Geben Sie diesen Code ein und klicken Sie dann auf "Weiter". Nun sind Sie in der Lage, ein neues Passwort für Ihren Account einzugeben.
  • Eine E-Mail-Adresse angeben, auf die Sie derzeit zugreifen können: Geben Sie die E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf "Weiter". An diese E-Mail-Adresse wird nun eine E-Mail mit einem Bestätigungscode geschickt. Geben Sie diesen in das vorgesehene Feld ein und klicken Sie dann auf "Weiter". Mit einem Klick auf "Fertig" wird sich ein Google-Mitarbeiter innerhalb von 3 Werktagen mit Ihnen in Verbindung setzen. Diesem können Sie Ihre Identität bestätigen und so erneuten Konto-Zugriff erhalten.

4. Schritt:

Zum Schluss müssen Sie sich noch ein neues Passwort überlegen. Geben Sie dieses jeweils bei "Passwort erstellen" und "Passwort bestätigen" ein. Hier finden Sie Tipps zum Erstellen eines möglichst sicheren Passworts. Klicken Sie dann auf "Passwort ändern". Jetzt haben Sie ein neues Kennwort festgelegt und wieder vollen Zugriff auf Ihren Google-Account.

Tipp: Wenn Sie häufiger Passwörter vergessen, sollten Sie vielleicht über einen Passwort-Manager nachdenken.

Kurzanleitung

  1. Besuchen Sie die Google-Startseite und klicken Sie oben rechts auf "Anmelden".
  2. Geben Sie Ihre Google-Mail-Adresse ein. Klicken Sie im Anschluss auf "Passwort vergessen?".
  3. Jetzt können Sie aus verschiedenen Methoden zur Verfizierung wählen. Um die Methoden angezeigt zu bekommen, klicken Sie wiederholt auf "Andere Option wählen". Bestätigen Sie jeweils mit "Weiter".
    - Letztes bekanntes Passwort eingeben.
    - Bestätigungscode an eine verknüpfte E-Mail-Adresse senden.
    - Bestätigungscode an eine verknüpfte Telefonnummer senden.
    - Eine E-Mail-Adresse angeben, auf die Sie derzeit zugreifen können: Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, wird Google Ihre Angaben überprüfen und sich dann innerhalb von bis zu 3 Werktagen mit Ihnen in Verbindung setzen.
  4. Den erhaltenen Code geben Sie in das dafür vorgesehene Feld ein. Klicken Sie dann auf "Weiter".
  5. Wenn alles funktioniert hat, haben Sie nun die Möglichkeit, ein neues Passwort festzulegen. Hier finden Sie Tipps, wie Sie dieses besonders sicher machen können. Klicken Sie auf "Passwort ändern", um das neue Passwort zu speichern. Jetzt haben Sie wieder vollen Zugriff auf Ihren Google-Account.