PUR

In Excel addieren - so geht's

Microsoft Excel ist ein Datenverarbeitungsprogramm. Sie können damit Tabellen anlegen, deren Werte Sie dann weiterverarbeiten können. Zu dieser Weiterverarbeitung zählen auch grundsätzliche Rechenoperatoren.

In Excel addieren: So geht's

In Excel verschiedene Zahlen zusammenzurechnen ist sehr einfach. Geben Sie einfach in eine Zelle ein:

=[Zahl1]+[Zahl2]

Ihnen wird dann in dieser Excel-Zelle automatisch das korrekte Ergebnis der Rechnung angezeigt.

Für die beiden Zahlen können Sie tatsächliche Zahlen eingeben, also etwa "=2+3" (ohne Leerzeichen). Sie können aber auch Zellenbezeichnungen eingeben. Geben Sie dazu einfach den Spalten-Buchstaben ein und die Zahl für die Zeile, also beispielsweise "=A1+A2". Sie können auch eine Summe aus einer Mischung bilden: "=A1+3".

Mehr zum Thema: