PUR

Microsoft Edge zurücksetzen - so geht's

Wenn Sie feststellen, dass der Browser Microsoft Edge langsam ist, abstürzt oder seltsames Auftreten von Adware, Symbolleisten oder Popups aufweist, sollten Sie ihn möglicherweise zurücksetzen. Das Zurücksetzen von Microsoft Edge ist jedoch nicht wie das Zurücksetzen anderer Browser. Edge ist ein Teil des Windows-Betriebssystems und kann daher nicht deinstalliert werden. Das Zurücksetzen kann auf unterschiedliche Arten bewerkstelligt werden.

Microsoft Edge über Browser-Einstellungen zurücksetzen

Falls Sie auf Probleme mit Microsoft Edge stoßen, ist das Zurücksetzen der Einstellungen des Browsers meist ausreichend. Damit Löschen Sie alle temporären Dateien, die Startseite und Suchmaschine, Ihre Tabs und deaktivieren außerdem alle Erweiterungen. Favoriten, Verlauf und Passwörter bleiben jedoch erhalten. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Microsoft Edge in der PowerShell zurücksetzen

Mit der PowerShell kann Microsoft Edge komplett zurückgesetzt werden. Damit Löschen Sie die Kerndaten von Microsoft Edge, also sämtliche Einstellungen und Daten, einschließlich Lesezeichen, Kennwörter, Cache und Verlauf. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an.

Kurzanleitung: Zurücksetzen über Einstellungen

  1. Klicken Sie in Microsoft Edge oben rechts auf das Drei-Punkt-Menü.
  2. Anschließend wählen Sie "Einstellungen" aus.
  3. In der Kategorie "Einstellungen zurücksetzen" klicken Sie auf "Einstellungen auf Standardwerte zurücksetzen" im rechten Teil des Fensters.
  4. Klicken Sie dann auf den Button "Zurücksetzen", um die Einstellungen zurückzusetzen.

Kurzanleitung: Zurücksetzen über PowerShell

  1. Öffnen Sie im Windows Explorer folgenden Pfad: C:\Benuzter\benutzername\AppData\Local\Packages\Microsoft.MicrosoftEdge_8wekyb3d8bbwe.
  2. In diesem Ordner löschen Sie nun alle Elemente.
  3. Öffnen Sie dann die PowerShell, indem Sie einen Rechtsklick auf das Windows-Symbol unten links machen und dann "Windows PowerShell (Administrator)" auswählen.
  4. Anschließend geben Sie folgenden Befehl ein: Get-AppXPackage -AllUsers -Name Microsoft.MicrosoftEdge | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml” -Verbose}.
  5. Drücken Sie dann [Enter].
  6. Nachdem der Vorgang beendet ist, können Sie die PowerShell schließen. Microsoft Edge ist dann komplett zurückgesetzt.

Mehr zum Thema: