PUR

Mit WhatsApp telefonieren - so klappt's

Neben dem Versenden von Text- und Sprachnachrichten können Sie mit dem beliebten Messaging-Dienst WhatsApp auch telefonieren. Auch wenn Sie gerade kein Telefonnetz haben oder Ihre mobile Daten sparen wollen, können Sie per WhatsApp kostenlos über das WLAN telefonieren.

Hinweis: Notrufnummern, wie z.B. 112, können mit WhatsApp nicht angerufen werden.

Telefongespräch via WhatsApp - was bedeutet das für Ihr Datenvolumen?

Befinden Sie sich einem WLAN-Netzwerk, fallen keine Kosten für Telefongespräche über WhatsApp an. Sollten Sie jedoch nur über Ihre mobilen Daten mit dem Internet verbunden sein, kosten die Anrufe Datenvolumen. Laut Verbraucherzentrale verbrauchen Sie ca. 0,7 MB pro Minute bei einem Sprachanruf. Je nachdem, wie hoch Ihr Datenvolumen also ist, sollten Sie unterwegs überlegen, ob ein Telefonat wirklich notwendig ist.

Mit WhatsApp telefonieren - so geht's

Gruppenanruf starten

Über WhatsApp können Sie mit bis zu vier Personen gleichzeitig telefonieren. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, um einen Gruppenanruf zu starten:

Gruppenanruf aus der Gruppe heraus starten

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung funktioniert für Android und iPhone.

Gruppenanruf im Reiter "Anrufe"

Anruf annehmen

Ähnlich zur integrierten Telefon-App Ihres Handys können Sie auf einem Android-Handy bei einem WhatsApp-Anruf das Gespräch über den grünen Hörer annehmen oder über den roten Hörer ablehnen. Wischen Sie das Sprechblasen-Symbol nach oben, um dem Anrufer eine Ablehnungsnachricht zu hinterlassen.

Beim iPhone tippen Sie entweder auf "Annehmen" oder "Ablehnen". Um dem Anrufer eine Ablehnungsnachricht zu hinterlassen, müssen Sie hier auf "Nachricht" tippen.


Von Sprach- zu Videoanruf wechseln

Möchten Sie während eines Gesprächs in den Videoanruf wechseln, tippen Sie einfach unten in der Mitte auf das Kamera-Symbol. Daraufhin wird bei Ihrem Gesprächspartner zunächst angefragt, ob dieser auch zum Videoanruf wechseln möchte. Sie können auch direkt einen Videoanruf in WhatsApp starten.

Mehr zum Thema: